8,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 13. August 2018
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Eines Tages erscheint auf der Erde ein seltsames Kristall. Das Objekt stammt aus den Tiefen des Weltalls, und es enthält nur eine einzige Botschaft: "Alarm! Alarm! Der Weltenzerstörer kommt!" Forscher und Militärs weltweit rätseln noch über den Sinn dieser Nachricht, als sich ein gewaltiges Raumschiff wie ein Ring um den gesamten Planeten legt, um die Ressourcen der Erde in kürzester Zeit aufzusaugen. Die Menschheit steht vor der größten Aufgabe seit dem Beginn ihrer Geschichte: Wie wehrt man sich gegen ein kosmisches Ereignis, das den ganzen Planeten für immer vernichten kann?
Mit der
…mehr

Produktbeschreibung
Eines Tages erscheint auf der Erde ein seltsames Kristall. Das Objekt stammt aus den Tiefen des Weltalls, und es enthält nur eine einzige Botschaft: "Alarm! Alarm! Der Weltenzerstörer kommt!" Forscher und Militärs weltweit rätseln noch über den Sinn dieser Nachricht, als sich ein gewaltiges Raumschiff wie ein Ring um den gesamten Planeten legt, um die Ressourcen der Erde in kürzester Zeit aufzusaugen. Die Menschheit steht vor der größten Aufgabe seit dem Beginn ihrer Geschichte: Wie wehrt man sich gegen ein kosmisches Ereignis, das den ganzen Planeten für immer vernichten kann?

Mit der Novelle "Weltenzerstörer" gelingt es dem internationalen Bestsellerautor Cixin Liu, klassische Science-Fiction-Motive mit aktuellen Herausforderungen wie Klimakatastrophe und Globalisierung zu verknüpfen.

Weltenzerstörer von Cixin Liu – aus der bücher.de Redaktion:

Cixin Liu, der sich mit dem Weltbestseller „Die drei Sonnen“ ganz nach oben schrieb, veröffentlicht nun mit Weltenzerstörer eine neue Novelle, die die Herzen von Science-Fiction-Fans höher schlagen lässt.

Science-Fiction gepaart mit realen Bedrohungen, die die Welt zerstören

Cixin Liu versteht es wie kaum ein anderer Autor reale Bedrohungen wie die Klimakatastrophe mit Science-Fiction zu kombinieren, so dass eine atemberaubende Geschichte daraus entsteht. In Weltenzerstörer steht die Menschheit vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe. Ein gewaltiges Raumschiff, das sämtliche Ressourcen der Erde in kurzer Zeit vereinnahmen könnte, bringt die Menschen in Bedrängnis. Kann die Bevölkerung den Weltenzerstörer stoppen und damit die Erde retten?

Chinas großer Science-Fiction-Autor: Cixin Liu

1963 wurde Cixin Liu in Yangquan als Sohn von Minenarbeitern in der nördlichen Provinz Shanxi geboren. Während der Kulturrevolution lebte Cixin Liu einige Zeit in Luoshan County, der Heimat seiner Vorfahren. Ende der 1980er Jahre lies sich Cixin Liu zum Techniker ausbilden und arbeitete danach als Computertechniker in einem Kraftwerk in der Provinz Shanxi. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. In seinen Büchern spielen Wissenschaft und Technik stets eine entscheidende Rolle. Neunmal erhielt Cixin Liu bereits für seine herausragenden Science-Fiction-Romane den Galaxy Award. Damit zählt Cixin Liu zu den erfolgreichsten Science Fiction Autoren in China.
Die Science-Fiction-Sensation aus China „Die drei Sonnen“ von der Band 1 2016 in Deutschland erschien und der zweite Teil im März 2018 veröffentlicht wurde, wird voraussichtlich im April 2019 mit „Jenseits der Zeit“, dem 3. Band von „Die drei Sonnen“ abgeschlossen. Bis dahin können sich alle Science-Fiction-Fans die Wartezeit verkürzen und sich die Novelle Weltenzerstörer von Cixin Liu zu Gemüte führen.
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher .31925
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 128
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 128 S. 187 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm
  • ISBN-13: 9783453319257
  • ISBN-10: 3453319257
  • Artikelnr.: 49956746
Autorenporträt
Cixin Liu ist einer der erfolgreichsten und produktivsten chinesischen Science-Fiction-Autoren. Seine Romane wurden bereits viele Male mit dem Galaxy Award prämiert. Er hat lange Zeit als Ingenieur in einem Kraftwerk gearbeitet, bevor er sich ganz seiner Schriftstellerkarriere widmen konnte. Sein bekanntester Roman Die drei Sonnen wurde 2015 als erster chinesischer Roman überhaupt mit dem Hugo Award ausgezeichnet und wird international als ein Meilenstein des Genres gefeiert.