3,99
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Es war kein Krieg wie jeder andere. Es war der Dritte. Der Letzte. Er führte dazu, dass das Land endgültig zerstört wurde. Dort herrschte kein Leben mehr. Die Menschen waren fort. Nur wenigen gelang die Flucht. Das Raumschiff brachte sie weit weg von dort. Die Reise dauerte viele Jahre, aber letztendlich kamen sie auf dem Planeten an. Er glich der Erde sehr, jedoch war eines anders. Die Menschen veränderten sich seit der Ankunft. Sie mutierten. Allerdings wurden die Mutanten in der Gesellschaft verdrängt. Sie waren Fremde, Ausgestoßene. Akizia war eine von ihnen. Sie kämpfte für ihr Recht auf…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.74MB
Produktbeschreibung
Es war kein Krieg wie jeder andere. Es war der Dritte. Der Letzte. Er führte dazu, dass das Land endgültig zerstört wurde. Dort herrschte kein Leben mehr. Die Menschen waren fort. Nur wenigen gelang die Flucht. Das Raumschiff brachte sie weit weg von dort. Die Reise dauerte viele Jahre, aber letztendlich kamen sie auf dem Planeten an. Er glich der Erde sehr, jedoch war eines anders. Die Menschen veränderten sich seit der Ankunft. Sie mutierten. Allerdings wurden die Mutanten in der Gesellschaft verdrängt. Sie waren Fremde, Ausgestoßene. Akizia war eine von ihnen. Sie kämpfte für ihr Recht auf Freiheit, auf Leben. Doch sie war nicht die Einzige, die sich dem entgegenstellte, welches vor vielen Jahrhunderten auf dem Heimatplaneten der Menschen schon einmal geschah. Es war die Entscheidung eines Einzelnen, welche die Zukunft aller Menschen änderte. Er erlangte die Herrschaft über die letzten seiner Art. Das Schicksal der Menschheit trug er in seinen Händen. Seine Entscheidung führte zu dem Tod unzähliger Mutanten. Er zerstörte den Frieden, den sich die Menschen seit der Ankunft auf dem Planeten so sehr ersehnten wie nichts anderes.
  • Produktdetails
  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 23.06.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783732369959
  • Artikelnr.: 45353250
Autorenporträt
Josi Saefkow wurde am 28. Januar 1998 in Ribnitz-Damgarten geboren und wohnt zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder in der kleinen Stadt Barth, nahe der Ostsee. Sie ist das zweite von drei Kindern. Bereits seit ihrer frühen Kindheit war das Malen eines ihrer größten Hobbys und es entstanden Geschichten in Form von Comics. Im Jahr 2013 begann sie ihren ersten Roman zu schreiben. Sie ist ein großer Fan von Drachen und mystischen Fabelwesen, die in ihrer Fantasie und in ihren Bildern eine besondere Bedeutung haben.Insbesondere setzt sie sich für Tiere und Umwelt ein. Ihr Wunsch nach einer friedlichen Welt, nach Gleichberechtigung und Gerechtigkeit, spiegelt sich in ihren Geschichten wieder.