2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Ungezählte Universen. Zwei Männer. Eine Liebe. - Als Rin seinen jährlichen Zwangsbesuch in der Hauptstadt absolviert, zieht ein zum Verkauf stehender Sklave seine Aufmerksamkeit auf sich, dessen Makel - das in die Stirn geschnittene Zeichen eines Flüchtlings - ein Stirnband mehr schlecht als recht verbirgt. Um ihm ein schlimmeres Schicksal zu ersparen, kauft Rin den jungen Nel mit dem festen Entschluss, ihn nach den gesetzlich festgelegten hundert Tagen freizugeben. Eine lange Zeit, wenn man Unabhängigkeit und Freiheit so sehr schätzt wie Rin. Seine Geduld wird jedoch auf eine weitaus härtere…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.28MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ungezählte Universen. Zwei Männer. Eine Liebe. - Als Rin seinen jährlichen Zwangsbesuch in der Hauptstadt absolviert, zieht ein zum Verkauf stehender Sklave seine Aufmerksamkeit auf sich, dessen Makel - das in die Stirn geschnittene Zeichen eines Flüchtlings - ein Stirnband mehr schlecht als recht verbirgt. Um ihm ein schlimmeres Schicksal zu ersparen, kauft Rin den jungen Nel mit dem festen Entschluss, ihn nach den gesetzlich festgelegten hundert Tagen freizugeben. Eine lange Zeit, wenn man Unabhängigkeit und Freiheit so sehr schätzt wie Rin. Seine Geduld wird jedoch auf eine weitaus härtere Probe gestellt, als er sich in den sanften Mann verliebt - und es verbirgt. Denn wie echt kann Liebe in einer solchen Abhängigkeit sein? IN SKLAVEREI ist das vierte Buch der NuR-Reihe. Wie alle Bände kann auch dieser Kurzroman unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Kaye Alden, Jahrgang 1976, ist teilzeit-sesshaft. Von Mitte nach Nord nach Süd hat sie sich schon quer durch Deutschland gewohnt, ein Jahresabstecher nach Kanada war ebenfalls dabei. Gleichermaßen wirr ist ihr Lebenslauf. Einzig treu ist sie schon seit Jahrzehnten nur dem Schreiben. Sie schreibt quer durch alle Genres, und zwar ausschließlich Liebesromane. Neben Gay Romance gehört ihr Herz Young Adult und ihren zwei bezaubernden Katzendamen.