11,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

- Eine Gruppe von Amateurforschern gerät auf einer Exkursion in den Untergrund einer riesigen Stadt in höchste Gefahr; - ein Journalist sucht einen verschwundenen Kollegen und stößt dabei auf ein äußerst merkwürdiges Phänomen; - ein begabter junger Schlossknacker wird von einer verführerischen Frau vor eine Herausforderung gestellt, an der er zu scheitern droht; - zwei Betatester einer Simulations-Software verstricken sich in ein paranoides Gedankenlabyrinth; - der Betreiber einer Nostalgiekneipe bringt einen betrunkenen Gast nach Hause und scheint dabei etwas in Gang zu setzen, das für beide…mehr

Produktbeschreibung
- Eine Gruppe von Amateurforschern gerät auf einer Exkursion in den Untergrund einer riesigen Stadt in höchste Gefahr;
- ein Journalist sucht einen verschwundenen Kollegen und stößt dabei auf ein äußerst merkwürdiges Phänomen;
- ein begabter junger Schlossknacker wird von einer verführerischen Frau vor eine Herausforderung gestellt, an der er zu scheitern droht;
- zwei Betatester einer Simulations-Software verstricken sich in ein paranoides Gedankenlabyrinth;
- der Betreiber einer Nostalgiekneipe bringt einen betrunkenen Gast nach Hause und scheint dabei etwas in Gang zu setzen, das für beide schwerwiegende Folgen hat.
Solche und andere Szenarien im Umfeld einer imaginären Megacity, die, kaum mehr regierbar, an ihren Rändern bereits zu verfallen beginnt, führen den Leser in ein Grenzgebiet zwischen Realität und Fiktion, in dem die wahre Natur der berichteten Ereignisse nicht immer eindeutig erkennbar ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 356
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 24mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783738627961
  • ISBN-10: 3738627960
  • Artikelnr.: 44693460
Autorenporträt
Fahrnholz, Herbert
Herbert Fahrnholz wurde 1949 in Regensburg geboren und studierte Psychologie in Regensburg und Würzburg. Seit den achtziger Jahren ist er als bildender Künstler in den Bereichen Objektkunst, Druckgrafik, Computergrafik und Fotografie tätig. Die zwölf Erzählungen der vorliegenden Sammlung entstanden in den Jahren 2014 und 2015.