ERA - das dunkle Zeitalter (eBook, ePUB) - Lighthour, Mach
2,99
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Enthält die Geschichten: Wo sich die Milchstraße zur Ruhe bettet Träumend von der Ewigkeit Genom des Bösen KEMs - Keine Einsamkeit mehr Das Lächeln der verfluchten sechsten Generation Aufbruch der Gestrandeten AUSZUG Sie war nicht Jeanne. Kemara war wie Kemy eine KEM-Frau, ein Wesen, das Gen-Ingenieure auf Zucht getrimmt hatten. Ausgestattet mit langen Beinen, einem gebärfreudigen Becken sowie vollen Brüsten. Atemlos erkannte ich, dass ich keinen Unterschied zwischen ihr und einer normalen Frau feststellen konnte. Eine KEM war eine normale Frau. Nichts erinnerte mehr an die erste bizarre,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.17MB
Produktbeschreibung
Enthält die Geschichten: Wo sich die Milchstraße zur Ruhe bettet Träumend von der Ewigkeit Genom des Bösen KEMs - Keine Einsamkeit mehr Das Lächeln der verfluchten sechsten Generation Aufbruch der Gestrandeten AUSZUG Sie war nicht Jeanne. Kemara war wie Kemy eine KEM-Frau, ein Wesen, das Gen-Ingenieure auf Zucht getrimmt hatten. Ausgestattet mit langen Beinen, einem gebärfreudigen Becken sowie vollen Brüsten. Atemlos erkannte ich, dass ich keinen Unterschied zwischen ihr und einer normalen Frau feststellen konnte. Eine KEM war eine normale Frau. Nichts erinnerte mehr an die erste bizarre, biochipgesteuerte Erscheinung, die ich mit der bloßen Hand eingefangen hatte, um sie vor meiner Nase baumeln zu lassen. Den Strand hinunter rollten die Frauen Matten aus geflochtenen Blättern und Baumfasern auf dem Sand aus. Bei Sonnenuntergang schenkten die Männer ihnen Früchte - hauptsächlich süße, glitschige »Großballone«. Eine Tradition, die sie aus dem auseinanderfallenden Taschenbuch mit dem treffenden Titel »Brennende Leidenschaft« übernommen hatten. Gewöhnlich endete der Abend damit, dass sich die frisch verliebten Pärchen an geschützte Stellen des Strandes zurückzogen. An Stellen, wo sie vor den neugierigen Augen der jungen KEMs verborgen waren. Noch dazu war heute eine besondere Nacht - die Nacht der beginnenden Beißmuschelwanderung. Wenn sich die beiden Vollmonde über den Horizont schoben, würden wir wieder erleben, wie die Gestrandeten in die Weite des Meeres aufbrachen. Jeanne verblasste vor meinem inneren Auge. Sie war nur noch eine Erinnerung. Ihr Foto, das ich einst wie einen Schatz gehütet hatte, verbrannt. Und Kemy? Sie war schon lange tot. Qualvoll gestorben hinter dem Riff. Zerfetzt von schnellen Ozeankillern. Ich zog Kemara an mich und küsste sie. Meinungen der Earth-Rocks-Jury: KEMs - Keine Einsamkeit mehr "Interessant und episch." "Evolution, lebende Götter ... Schade, dass die Geschichte dort aufhört, wo sie beginnt." Das Lächeln der verfluchten sechsten Generation "Was zuerst wie die Projektion des Palästinenserkonflikts in die Zukunft wirkt, entwickelt sich schnell zu etwas weitaus Größerem - genial." "Ein böser Seitenhieb auf ein politisches Heute."

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 62
  • Erscheinungstermin: 14.07.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739311722
  • Artikelnr.: 43299987
Autorenporträt
Mach Lighthour ist ein Österreichischer Autor und begeisterter Wakeboarder. Tanzt er einmal nicht über diverse Obstacles, widmet er sich seiner Familie oder entschwebt beim Schreiben ins Reich der Fantasie. Dem perfekten Ride über die Untiefen der Grammatik jagt er auf seinem Laptop in der sonnigen Steiermark nach - mit den Gedanken irgendwo jenseits der Sterne wo die Träume einen Namen haben.