5,99 €
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
5,99 €
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Edinburgh, 14. April 1736. Der Hauptmann der Edinburgher Wache, John Porteous, gibt den Befehl, einen Schuss auf eine Menschenmenge abzugeben, die die Leiche eines gerade hingerichteten Schmugglers bergen will. Porteous hatte seine Pflichten überschritten, er sollte nur dafür sorgen, dass das Urteil vollstreckt wurde, für den Rest war er nicht zuständig. Für diese Tat wurde Porteous verhaftet und zum Tode verurteilt. Königin Caroline ordnete jedoch einen sechswöchigen Aufschub der Hinrichtung an. Diese Entscheidung brachte die Bevölkerung von Edinburgh in Aufruhr, die sich erhob und das…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.28MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Edinburgh, 14. April 1736. Der Hauptmann der Edinburgher Wache, John Porteous, gibt den Befehl, einen Schuss auf eine Menschenmenge abzugeben, die die Leiche eines gerade hingerichteten Schmugglers bergen will. Porteous hatte seine Pflichten überschritten, er sollte nur dafür sorgen, dass das Urteil vollstreckt wurde, für den Rest war er nicht zuständig. Für diese Tat wurde Porteous verhaftet und zum Tode verurteilt. Königin Caroline ordnete jedoch einen sechswöchigen Aufschub der Hinrichtung an. Diese Entscheidung brachte die Bevölkerung von Edinburgh in Aufruhr, die sich erhob und das Gefängnis von Edinburgh gewaltsam übernahm. Und während die Aufständischen nach Porteous suchen, um ihn zu erledigen, bietet einer der Verschwörer einer jungen Gefangenen, Effie, die Freiheit an, während sie auf ihren Prozess wegen Kindermordes wartet. Sie weigert sich und zieht den Tod dem Ehrverlust vor. Sie ahnt nicht, dass ihre Schwester Jeanie Deans dafür kämpfen wird, sie vor dieser ungerechten Anschuldigung zu schützen. Roman von August 1818. Übersetzung nach der französischen Ausgabe.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Sir Walter Scott, 1. Baronet FRSE (* 15. August 1771 in Edinburgh; + 21. September 1832 in Abbotsford) war ein schottischer Dichter, Schriftsteller, Verleger und Literaturkritiker. Er war einer der - nicht nur in Europa - meistgelesenen Autoren seiner Zeit und gilt traditionell als Begründer des Geschichtsromans. Viele seiner historischen Romane sind Klassiker geworden und haben als Vorlage für zahlreiche Schauspiele, Opern und Filme gedient.