10,99 €
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Seit ein mysteriöses »Ereignis« vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich Southern Reach nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Aber keine der Expeditionen, die Southern Reach in das…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.14MB
Produktbeschreibung
Seit ein mysteriöses »Ereignis« vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich Southern Reach nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Aber keine der Expeditionen, die Southern Reach in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen. Eine fesselnde, fantastische Romantrilogie über eine unheimliche Welt und die Fremdheit in uns. Ein Werk von der Kraft eines Mythos. Nach der katastrophalen zwölften Expedition, die in Auslöschung geschildert wurde, befindet sich Southern Reach in Auflösung. John Rodriguez, der neu ernannte Kopf der Organisation, muss sich durch eine Reihe frustrierender Verhöre, einen Berg verschlüsselter Notizen und Stunden verstörender Videoaufnahmen arbeiten, um die Geheimnisse von Area X zu lüften. Aber jede neue Entdeckung konfrontiert ihn mit bestürzenden Wahrheiten - über sich selbst und die Organisation, der er die Treue geschworen hat ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kunstmann Antje GmbH
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 14.01.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783888979972
  • Artikelnr.: 42100106
Autorenporträt
Jeff VanderMeer wurde 1968 in Pennsylvania geboren und wuchs auf den Fidschi-Inseln auf. Er ist ein vielfach ausgezeichneter Science-Fiction-Autor, unter anderem mit dem renommierten World Fantasy Award, und Herausgeber zahlreicher Anthologien. Jeff VanderMeer lebt in Tallahassee, Florida.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

"Area X" ist eine etliche Quadratkilometer große, menschenleere Wildnis, in der Eigenartiges geschieht. Nur wenige sind je über die unsichtbare Grenze hineingelangt, noch weniger sind zurückgekehrt. "Southern Reach", eine nicht weniger eigenartige, geheime Behörde, hat den Auftrag, die Ausbreitung des Phänomens zu stoppen und eine Gefahr in der Öffentlichkeit zu vertuschen. Seit Jahrzehnten sammelt und analysiert sie die spärlichen Berichte der Rückkehrer. Die Ergebnisse sind mager, nur eins scheint klar: Hier wächst eine monströse Bedrohung heran. Nach zwölf gescheiterten Expeditionen ist Southern Reach in einem erbärmlichen Zustand, seine Analysten und Agenten sind verroht und psychisch am Ende. Im Auftrag der Zentrale soll der neue Direktor John "Control" Rodriguez die Ordnung wieder herstellen. Es ist seine letzte Bewährungschance. Er darf nicht scheitern, denn diesmal ist jemand (oder etwas?) tatsächlich zurückgekehrt. Im gelungenen zweiten Band der Trilogie verlässt VanderMeer Area X und widmet sich der beklemmenden Außenwelt. Er entwirft eine byzantinische und mörderische Bürokratie, die genauso bedrohlich ist wie das Mysterium, das sie bekämpfen soll. Der Kampf seines Antihelden in einem Haifischbecken von Verrat und Intrigen wird zum Überlebenskampf.

© BÜCHERmagazin, Jens Dannenberg

Perlentaucher-Notiz zur WELT-Rezension

Als heilsam empfindet Richard Kämmerlings die Einsicht, dass sich das Mystery-Genre letztlich mit Erklärungen befasst, die den menschlichen Verstand übersteigen. Im zweiten Teil von Jeff VanderMeers Southern-Reach-Trilogie über die Geschehnisse in der Sperrzone Area X nun wird es für den Rezensenten scheinbar noch bequemer: Er spielt unter Forschern außerhalb der geheimnisvollen Sperrzone und behandelt schnöde bürokratische Konflikte, wie Kämmerlings erklärt. Der sich auftuende Gegensatz zwischen dieser Szenerie und derjenigen hinter der Grenze erscheint Kämmerlings allerdings durchaus unheimlich, zumal dem Rezensenten die Mehrdeutigkeit jedes Motivs und Details bei VanderMeer nicht entgeht.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Ein erneut ungemein packendes, faszinierendes, phantasmagorisches Abenteuer, dem sich hoffentlich ein nicht minder überzeugender Finalband anschließen wird." Medienjournal (Blog) 20180221