14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Frühjahr 1943 und nach der Katastrophe von Stalingrad zeichnet sich ab, dass die strategische Lage sich für das Deutsche Reich weiter verschlechtern wird. Die industrielle Kapazität der USA wirkt sich auf die zunehmende Stärkung der Sowjets in Form von Lkw- und Panzerlieferungen aus, und selbst die Eigenproduktion Russlands übersteigt die des Reichs und der deutschbesetzten Gebiete. Von Offensive zu Offensive verringert sich die Breite der Angriffsstreifen der Wehrmacht immer mehr - der deutschen militärischen Führung ist klar, dass nur ein großer Gewaltstoß, der zu einem glänzenden Sieg…mehr

Produktbeschreibung
Im Frühjahr 1943 und nach der Katastrophe von Stalingrad zeichnet sich ab, dass die strategische Lage sich für das Deutsche Reich weiter verschlechtern wird. Die industrielle Kapazität der USA wirkt sich auf die zunehmende Stärkung der Sowjets in Form von Lkw- und Panzerlieferungen aus, und selbst die Eigenproduktion Russlands übersteigt die des Reichs und der deutschbesetzten Gebiete. Von Offensive zu Offensive verringert sich die Breite der Angriffsstreifen der Wehrmacht immer mehr - der deutschen militärischen Führung ist klar, dass nur ein großer Gewaltstoß, der zu einem glänzenden Sieg führen muss, die Rote Armee überhaupt davon abhalten kann, kurzfristig weitere Großoffensiven gegen die geschwächten deutschen Fronten zu starten. Und beide Seiten haben den Frontbogen von Kursk im Auge...

"Alternativer Beobachter" ist eine Buchreihe des UNITALL Verlages. In jedem Band wird eine militärhistorisch bedeutende Schlacht in Romanform aufgegriffen. Allerdings weichen Verlauf und Ausgang ab von dem, was in unserer Realität geschah. Im Anhang zu jedem Roman spekuliert der Autor über die Auswirkungen seiner alternativen Geschichte auf den weiteren Kriegsverlauf.

Der Autor:
Martin Schempp schreibt und verlegt seit 20 Jahren Bücher. Davor war er als Redakteur bei Zeitschriftenverlagen tätig. Seine große Leidenschaft ist seit Jugendzeiten die Militärgeschichte. Und so verbringt er noch heute einen Großteil seiner Freizeit auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs. Martin Schempp wohnt mit seiner Frau in Euskirchen bei Köln.
  • Produktdetails
  • Alternativer Beobachter .2
  • Verlag: Hjb Verlag
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 12. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 134mm x 42mm
  • Gewicht: 431g
  • ISBN-13: 9783956341267
  • ISBN-10: 3956341260
  • Artikelnr.: 54888715