Das kulinarische Erbe der Schweiz Band 5: - Imhof, Paul
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Das kulinarische Erbe der Schweiz ist ein überquellender Schatz an Preziosen des Geschmacks, ein Schlaraffenland von Tradition und Innovation. Sein Inventar umfasst heute gut 400 Produkte. Das Wissen über die einheimischen Speisen und Getränke ist von Fachleuten sorgfältig zusammengetragen und aufgeschrieben worden. Paul Imhof stellt diesen reichen Fundus nach Kantonen in bekömmlichen Happen vor. Das kulinarische Erbe der Schweiz erscheint in fünf Bänden. Der fünfte Band umfasst über 100 Produkte aus den Kantonen Freiburg, Genève, Neuchâtel, Vaud, Wallis. Mit ausgesuchten Rezepten von Marianne…mehr

Produktbeschreibung
Das kulinarische Erbe der Schweiz ist ein überquellender Schatz an Preziosen des Geschmacks, ein Schlaraffenland von Tradition und Innovation. Sein Inventar umfasst heute gut 400 Produkte. Das Wissen über die einheimischen Speisen und Getränke ist von Fachleuten sorgfältig zusammengetragen und aufgeschrieben worden. Paul Imhof stellt diesen reichen Fundus nach Kantonen in bekömmlichen Happen vor. Das kulinarische Erbe der Schweiz erscheint in fünf Bänden. Der fünfte Band umfasst über 100 Produkte aus den Kantonen Freiburg, Genève, Neuchâtel, Vaud, Wallis. Mit ausgesuchten Rezepten von Marianne Kaltenbach und Illustrationen von Hans-Jörg Walter, Markus Roost und Roland Hausheer.

Paul Imhof ist Journalist und Buchautor. An der Erfassung des kulinarischen Erbes der Schweiz, einem laufenden Projekt im Auftrag des Bundes und der Kantone, hat er von Anfang an mitgearbeitet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Echtzeit
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 147mm x 27mm
  • Gewicht: 623g
  • ISBN-13: 9783905800647
  • ISBN-10: 3905800640
  • Artikelnr.: 42227661
Autorenporträt
Paul Imhof, geb. 1952 ist einer der führenden Gastronomiejournalisten der Schweiz. Er ist Redaktor beim 'Tages Anzeiger' und schreibt Reportagen und Kolumnen über Essen und Trinken. 1995-2000 schrieb er für die 'SonntagsZeitung' Reisereportagen und Geschichten über Küchen und Köche aus aller Welt.