Gestaltung tangibler Mensch-Maschine-Schnittstellen - Wächter, Michael
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Michael Wächter stellt eine Engineering-Methode vor, welche die systematische Gestaltung von gebrauchstauglichen tangiblen Mensch-Maschine-Schnittstellen ermöglicht. Im Fokus stehen Assistenzsysteme im Produktionsumfeld, die Mitarbeiter bei ihren Arbeitstätigkeiten unterstützen und für deren Akzeptanz eine hohe Gebrauchstauglichkeit erforderlich ist. Die vorgeschlagene Engineering-Methode basiert sowohl auf den identifizierten Anforderungen von Planern und Entwicklern an eingesetzte Verfahren und Werkzeuge als auch auf bestehenden, nutzerzentrierten Vorgehensmodellen.…mehr

Produktbeschreibung
Michael Wächter stellt eine Engineering-Methode vor, welche die systematische Gestaltung von gebrauchstauglichen tangiblen Mensch-Maschine-Schnittstellen ermöglicht. Im Fokus stehen Assistenzsysteme im Produktionsumfeld, die Mitarbeiter bei ihren Arbeitstätigkeiten unterstützen und für deren Akzeptanz eine hohe Gebrauchstauglichkeit erforderlich ist. Die vorgeschlagene Engineering-Methode basiert sowohl auf den identifizierten Anforderungen von Planern und Entwicklern an eingesetzte Verfahren und Werkzeuge als auch auf bestehenden, nutzerzentrierten Vorgehensmodellen.
  • Produktdetails
  • Gestaltung hybrider Mensch-Maschine-Systeme / Designing Hybrid Societies
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden / Springer Vieweg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-27665-2
  • 1. Aufl. 2019
  • Erscheinungstermin: 18. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 13mm
  • Gewicht: 321g
  • ISBN-13: 9783658276652
  • ISBN-10: 3658276657
  • Artikelnr.: 57406028
Autorenporträt
Dr. Michael Wächter ist Leiter des Clusters Hybrid Societies an der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der Technischen Universität Chemnitz.
Inhaltsangabe
Digitalisierung der Industrie - Herausforderungen für Planer und Entwickler.- Forschungsmethodisches Design.- Anforderungen an eine Engineering-Methode zur Gestaltung gebrauchstauglicher tMMS.- Iterative Erstellung einer Engineering-Methode zur Gestaltung gebrauchstauglicher tMMS.- Iterative Evalution der Engineering-Methode.