22,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Märit hat Norrköping über fünfzig Jahre nicht betreten - und keine Sekunde hat sie den Ort, an dem sie in den sechziger Jahren ihre Kindheit verbracht hat, vermisst. An ihrem siebzigsten Geburtstag kehrt Märit nun in ihre Heimatstadt zurück. Hier wurde damals ihr geistig behinderter Bruder Lars in ein Heim gegeben und kam grausam zu Tode. Nie wurde darüber gesprochen. Doch Märit will nicht länger schweigen. Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen - und die Bewohner ihrer alten Heimat dazu bringen, es ihr gleich zu tun.…mehr

Produktbeschreibung
Märit hat Norrköping über fünfzig Jahre nicht betreten - und keine Sekunde hat sie den Ort, an dem sie in den sechziger Jahren ihre Kindheit verbracht hat, vermisst. An ihrem siebzigsten Geburtstag kehrt Märit nun in ihre Heimatstadt zurück. Hier wurde damals ihr geistig behinderter Bruder Lars in ein Heim gegeben und kam grausam zu Tode. Nie wurde darüber gesprochen. Doch Märit will nicht länger schweigen. Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen - und die Bewohner ihrer alten Heimat dazu bringen, es ihr gleich zu tun.
  • Produktdetails
  • Verlag: List
  • Seitenzahl: 365
  • Erscheinungstermin: 10. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 136mm x 35mm
  • Gewicht: 479g
  • ISBN-13: 9783471351727
  • ISBN-10: 3471351728
  • Artikelnr.: 52522943
Autorenporträt
Axelsson, Majgull
Majgull Axelsson gehört zu den derzeit erfolgreichsten Autorinnen Schwedens. Ihren Durchbruch hatte sie 1997 mit dem Roman Die Aprilhexe, für den ihr der renommierte August-Preis der schwedischen Verlegervereinigung verliehen wurde. Weitere Romane von ihr wurden ins Deutsche übersetzt. Als Journalistin hat sich Majgull Axelsson schon immer für gesellschaftliche Randgruppen interessiert und ihnen in ihren Büchern eine Stimme verliehen.
Rezensionen
Sehr lesenswert., Ruhr Nachrichten, Beate Rottgardt, 15.08.2018