Flug über Donau und Schwäbische Alb - Grohe, Manfred; Schukraft, Harald
32,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wer das Donautal und die Schwäbische Alb liebt, wird diesen brandneuen Bildband mit seinen eindrucksvollen Luftaufnahmen in sein Herz schließen. Aus der Vogelperspektive wirkt die Welt unten auf der Erde zart und verspielt. Es eröffnen sich einzigartige Blicke auf Flüsse, Gebäude und Menschen. Manfred Grohe porträtiert die ganze Schwäbische Alb und das Donautal bis Günzburg in wahrhaft erhebenden Luftaufnahmen. Wer mit diesem spektakulären Bildband abhebt, sollte schwindelfrei sein, denn die Schönheit der Luftaufnahmen raubt dem Betrachter mitunter den Atem: Die überflutete Donau erinnert an…mehr

Produktbeschreibung
Wer das Donautal und die Schwäbische Alb liebt, wird diesen brandneuen Bildband mit seinen eindrucksvollen Luftaufnahmen in sein Herz schließen. Aus der Vogelperspektive wirkt die Welt unten auf der Erde zart und verspielt. Es eröffnen sich einzigartige Blicke auf Flüsse, Gebäude und Menschen. Manfred Grohe porträtiert die ganze Schwäbische Alb und das Donautal bis Günzburg in wahrhaft erhebenden Luftaufnahmen. Wer mit diesem spektakulären Bildband abhebt, sollte schwindelfrei sein, denn die Schönheit der Luftaufnahmen raubt dem Betrachter mitunter den Atem: Die überflutete Donau erinnert an eine Seenplatte und Burgen liegen wie Perlen im Schnee. Wiesenflüsschen zeichnen Mäander und der Albtrauf mit seinen unzähligen Faltenwürfen scheint sich zum Horizont hin im Blau des Dunstes aufzulösen.
Dieser großformatige Luftbildband zeigt das Herzstück Baden-Württembergs. Erläutert werden die Motive von dem bekannten Geographen und Historiker Harald Schukraft in deutsch, englisch und französisch.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberburg-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 670
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: Oktober 2005
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 327mm x 245mm x 33mm
  • Gewicht: 1378g
  • ISBN-13: 9783874076708
  • ISBN-10: 3874076709
  • Artikelnr.: 14593418
Autorenporträt
Harald Schukraft, Jg. 1955, hat Geschichte, Politikwissenschaften und Geographie an den Universitäten Stuttgart und Tübingen studiert. Er gilt als einer der profundesten Kenner der Stuttgarter Stadtgeschichte. Neben seiner publizistischen und journalistischen Tätigkeit, arbeitet er auch als Reiseführer bei Kunst- und Kulturreisen.
Rezensionen
Besprechung von 24.11.2005
Puderzucker und Bühnenlicht

Wenn es erlaubt ist, einen Fotografen mit einem Schützen zu vergleichen, so zeichnet sich Manfred Grohe durch eine hohe Trefferquote aus. In seinem Luftbildband über das Donautal und die Schwäbische Alb gibt es gut ein Dutzend Fotos, die einem die Augen übergehen lassen. Verzaubernder als die aus dem Nebelmeer steigende Hohenzollernburg kann ein Bild von dieser Welt nicht sein. Und welche Augenweide sind die zart mit Schnee bepuderten Albfelder, erhellt von Sonnenstrahlen, die wie Bühnenlicht aus dunklen Wolken fallen! Dem Flugzeug, schrieb Antoine de Saint-Exupéry, "danken wir die Entdeckung des wahren Gesichts unserer Erde". Das gilt noch heute. Obwohl nun schon Generationen von Fotografen die Vogelperspektive nutzen, die ihr Urahn Nadar entdeckte, ist die Zeit der Entdecker noch nicht vorbei. Auch Grohe sieht bekannte Landschaften, als seien sie nie geschautes Neuland. Im Tiefflug pickt er verblüffende Details heraus - einmal eine quadratisch angeordnete Schafherde, deren Pferch verborgen bleibt. Doch reicht die Ausbeute blendender Fotografik nicht aus, ein ganzes Buch zu füllen. Es enthält denn auch vieles, was nur handwerklich brillant genannt werden kann: so die Stadtansichten von Dillingen, Lauingen, Ehingen, Munderkingen, Metzingen, Laichingen. Der Verlag strebte offensichtlich ein repräsentatives Abbild der Alb an, alle sollten sich wiederfinden, vielleicht, weil dies den Kreis der Käufer oder Beschenkten vergrößert. Der Reiz des Buchs nimmt in dem Maße ab, in dem die Seitenzahl zunimmt. Die Texte von Harald Schukraft sind dreisprachig, sachlich und erfreulich kurz.

dv.

"Flug über Donau und Schwäbische Alb" von Manfred Grohe (Fotografien) und Harald Schukraft (Text). Silberburg-Verlag, Tübingen 2005. 176 Seiten, 183 Farbaufnahmen. Gebunden. Einführungspreis 29,90 Euro. ISBN 3-87407-670-9.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

"Hohe Trefferquote" bescheinigt Rezensent "dv" dem Fotografen Manfred Grohe, denn die meisten Luftbilder dieses Bandes ließen ihm schlicht die Augen übergehen. Grohe sehe bekannte Landschaften "wie nie gekanntes Neuland" an. Bezaubernder beispielsweise als die aus dem Nebelmeer steigende Hohenzollernburg könne ein Bild von dieser Welt nicht sein, seufzt der Rezensent entrückt. Aber auch die "zart mit Schnee bepuderten Albfelder" rauben ihm fast den Verstand. Sogar im Tiefflug entdecke Grohe "verblüffende Details" wie eine quadratisch angeordnete Schafherde. Auch die dreisprachigen Texte findet "dv" "sachlich und erfreulich kurz". Allerdings reicht all dies aus seiner Sicht nicht aus, um das Buch wirklich zu füllen. Zu gefällig wirkt es im Gesamteindruck auf ihn. Sein Reiz nimmt für ihn "in dem Maße ab, in dem es an Seitenzahl zunimmt".

© Perlentaucher Medien GmbH