Sonst bist du dran - Welsh, Renate
5,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

8 Kundenbewertungen

Michel wird mehrfach Zeuge, wie einige seiner Klassenkameraden Arnold auflauern. Um nicht selber "dran" zu sein, schließt er sich der Bande an – und wird selbst zum Schläger. Michel ist verwirrt. Er hat ein schlechtes Gewissen und trotzdem ist da so viel Wut in seinem Bauch. Zum Glück spürt die Lehrerin, dass in der Klasse etwas nicht stimmt, und macht einen ungewöhnlichen Vorschlag.
Michel aus der 4a wird mehrfach Zeuge, wie einige seiner Klassenkameraden Arnold auflauern. Um nicht selber "dran" zu sein, schließt Michel sich der Gruppe an. Zum Glück spürt die Lehrerin, dass in der Klasse
…mehr

Produktbeschreibung
Michel wird mehrfach Zeuge, wie einige seiner Klassenkameraden Arnold auflauern. Um nicht selber "dran" zu sein, schließt er sich der Bande an – und wird selbst zum Schläger. Michel ist verwirrt. Er hat ein schlechtes Gewissen und trotzdem ist da so viel Wut in seinem Bauch. Zum Glück spürt die Lehrerin, dass in der Klasse etwas nicht stimmt, und macht einen ungewöhnlichen Vorschlag.
Michel aus der 4a wird mehrfach Zeuge, wie einige seiner Klassenkameraden Arnold auflauern. Um nicht selber "dran" zu sein, schließt Michel sich der Gruppe an. Zum Glück spürt die Lehrerin, dass in der Klasse etwas vorgeht. Sie macht einen ungewöhnlichen Vorschlag ...Ein Standardwerk zum Thema "Gewalt in der Schule", einfühlsam, aufrüttelnd und lösungsorientiert erzählt von Renate Welsh, einer der wichtigsten deutschsprachigen Kinderbuchautorinnen der Gegenwart. Mit einer Unterrichtserarbeitung für den Einsatz in der 3. und 4. Klasse.
  • Produktdetails
  • Arena Taschenbücher Bd.2785
  • Verlag: Arena
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 127
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • Erscheinungstermin: Dezember 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 121mm x 12mm
  • Gewicht: 121g
  • ISBN-13: 9783401027852
  • ISBN-10: 3401027859
  • Artikelnr.: 32687854
Autorenporträt
Welsh, RenateRenate Welsh, 1937 in Wien geboren, in Wien und Aussee aufgewachsen. Studierte Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften, arbeitete als freie Übersetzerin und beim British Council in Wien. Autorin diverser Kinder- und Jugendbücher, am bekanntesten: »Das Vamperl« und »Johanna«. Diverse Preise und Auszeichnungen, u.a. Österreichischer Würdigungspreis, Würdigungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur, Deutscher Jugendliteraturpreis, Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, Theodor-Kramer-Preis, Preis der Stadt Wien für Literatur.