Wie sich Kinder mit Tod und Sterben auseinander setzen - Aeschbacher, Bettina
68,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das vorliegende Buch zielt darauf ab, kindliche Vorstellungen über Tod, Sterben und Trauer besser zu verstehen und den alltäglichen Umgang mit der Thematik theoretisch und praktisch zu erforschen. In ihrer Erörterung zeigt die Autorin auf, wie sich die kindlichen Vorstellungen über den Tod das Sterben und die Trauer entwickeln und wie Kinder letzlich im Umgang mit der Thematik adäquat begleitet werden können. Die Arbeit leistet in ihrer Gesamtheit einen Beitrag zur gegenwärtigen Auseinandersetzung mit der Problematik rund um den Tod, Sterben und Trauer, in der Hoffnung, diesem wichtigen Thema…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch zielt darauf ab, kindliche
Vorstellungen über Tod, Sterben und Trauer besser zu
verstehen und den alltäglichen Umgang mit der
Thematik theoretisch und praktisch zu erforschen.
In ihrer Erörterung zeigt die Autorin auf, wie sich
die kindlichen Vorstellungen über den Tod das Sterben
und die Trauer entwickeln und wie Kinder letzlich im
Umgang mit der Thematik adäquat begleitet werden können.
Die Arbeit leistet in ihrer Gesamtheit einen Beitrag
zur gegenwärtigen Auseinandersetzung mit der
Problematik rund um den Tod, Sterben und Trauer, in
der Hoffnung, diesem wichtigen Thema dadurch wieder
etwas mehr kulturellen und wissenschaftlichen
Aufschwung zu verleihen.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 192
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 10mm
  • Gewicht: 266g
  • ISBN-13: 9783639099935
  • ISBN-10: 3639099931
  • Artikelnr.: 25560802
Autorenporträt
Bettina Aeschbacher, lic.phil.I. Pädagogikstudium an der
Universität Zürich mit Schwerpunkt Sozialpädagogik und
pädagogische Kognitionspsycholgie sowie Strafrecht und
Strafprozessrecht.