Whisky-Wallfahrten - Rothe, Wolfgang F.
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Schottland ist das ideale Reiseziel für alle, die sich nach unberührter Natur und uralten Zeugnissen menschlicher Zivilisation, nach äußerer Ruhe und innerer Freiheit, nach sinnlichen Eindrücken und spirituellen Erfahrungen sehnen. Um all dies zu erleben, muss man aber nicht unbedingt nach Schottland reisen. Es genügt bereits, sich in die wunderbare Welt des schottischen Whiskys zu begeben. Mit einem Schluck schottischen Whiskys im Glas ist man so gut wie dort, wo er herstammt: Whisky ist Schottland in destillierter Form, ist gleichsam die Essenz seiner grandiosen Landschaft, seines…mehr

Produktbeschreibung
Schottland ist das ideale Reiseziel für alle, die sich nach unberührter Natur und uralten Zeugnissen menschlicher Zivilisation, nach äußerer Ruhe und innerer Freiheit, nach sinnlichen Eindrücken und spirituellen Erfahrungen sehnen. Um all dies zu erleben, muss man aber nicht unbedingt nach Schottland reisen. Es genügt bereits, sich in die wunderbare Welt des schottischen Whiskys zu begeben. Mit einem Schluck schottischen Whiskys im Glas ist man so gut wie dort, wo er herstammt: Whisky ist Schottland in destillierter Form, ist gleichsam die Essenz seiner grandiosen Landschaft, seines ausgeglichenen Klimas, seiner bewegten Geschichte, seiner einzigartigen Kultur und nicht zuletzt auch seiner zeitlosen Spiritualität.
In diesem Buch nimmt "Whisky-Vikar" Wolfgang F. Rothe seine Leser mit auf eine Reise zu den Quellen sowohl einer wunderbaren Spirituose als auch einer lebensnahen Spiritualität.
  • Produktdetails
  • Verlag: EOS Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 104mm x 17mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783830678755
  • ISBN-10: 3830678754
  • Artikelnr.: 50127032
Autorenporträt
Wolfgang F. Rothe ( 1967) ist katholischer Priester sowie Doktor der Theologie und des Kirchenrechts. Außerdem gilt er als Experte für schottischen Whisky. Aufgrund seiner zahlreichen Veranstaltungen und Veröffentlichungen zu diesem Thema ist er auch als "Whisky-Vikar" bekannt. Sein 2016 erschienenes erstes Buch über das "Wasser des Lebens" gehört mittlerweile zu den Standardwerken der Whisky-Literatur.