Wörterbuch Schottisch-Gälisch-Deutsch /Deutsch-Schottisch-Gälisch - Maier, Bernhard
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Mit rund 9.000 Stichwörtern und zahlreichen Anwendungsbeispielen bietet dieses bislang umfangreichste und modernste Wörterbuch seiner Art den Grundwortschatz der schottisch-gälischen Gegenwarts- und Literatursprache.Zu jedem Stichwort werden grammatische Angaben und Hinweise zur korrekten Verwendung gegeben. Bei Substantiven werden zudem weitere Flexionsendungen, bei Verben das Verbalnomen angezeigt. Zahlreiche Beispiele und Redewendungen veranschaulichen den Gebrauch der Sprache und geben Hinweise auf unterschiedliche Bedeutungen und Anwendungsbereiche. Historische und kulturgeschichtliche…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Mit rund 9.000 Stichwörtern und zahlreichen Anwendungsbeispielen bietet dieses bislang umfangreichste und modernste Wörterbuch seiner Art den Grundwortschatz der schottisch-gälischen Gegenwarts- und Literatursprache.Zu jedem Stichwort werden grammatische Angaben und Hinweise zur korrekten Verwendung gegeben. Bei Substantiven werden zudem weitere Flexionsendungen, bei Verben das Verbalnomen angezeigt. Zahlreiche Beispiele und Redewendungen veranschaulichen den Gebrauch der Sprache und geben Hinweise auf unterschiedliche Bedeutungen und Anwendungsbereiche. Historische und kulturgeschichtliche Erläuterungen ergänzen die Einträge. Der übersichtliche Aufbau der Stichwortartikel macht dieses Wörterbuch zu einem zuverlässigen Hilfsmittel für Studium, Reise und Beruf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Buske
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 325
  • Erscheinungstermin: April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 131mm x 23mm
  • Gewicht: 392g
  • ISBN-13: 9783875485578
  • ISBN-10: 3875485572
  • Artikelnr.: 27086065
Autorenporträt
Maier, Bernhard§Bernhard Maier war Professor in Celtic an der Universität Aberdeen und ist derzeit Professor für Allgemeine Religionswissenschaft und Europäische Religionsgeschichte an der Universität Tübingen.