Arnold Schönberg - Freitag, Eberhard
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Am 13. September 1874 wurde Arnold Schönberg in Wien als ältestes von drei Kindern des Kaufmanns Samuel Schönberg und seiner Ehefrau Pauline geboren. Der aus Preßburg stammende Vater war mit 14 Jahren in die habsburgische Metropole gekommen und hatte dort seine aus Prag gebürtige Frau kennengelernt. Gemeinsam betrieben sie ein Schuhgeschäft. Eine musikalische Tradition in der Familie ist nicht nachweisbar, obwohl die Eltern Freude an der Musik hatten und der Vater in jüngeren Jahren Mitglied eines Gesangvereins gewesen war.…mehr

Produktbeschreibung
Am 13. September 1874 wurde Arnold Schönberg in Wien als ältestes von drei Kindern des Kaufmanns Samuel Schönberg und seiner Ehefrau Pauline geboren. Der aus Preßburg stammende Vater war mit 14 Jahren in die habsburgische Metropole gekommen und hatte dort seine aus Prag gebürtige Frau kennengelernt. Gemeinsam betrieben sie ein Schuhgeschäft. Eine musikalische Tradition in der Familie ist nicht nachweisbar, obwohl die Eltern Freude an der Musik hatten und der Vater in jüngeren Jahren Mitglied eines Gesangvereins gewesen war.
  • Produktdetails
  • rororo Monographien Nr.50202
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 13. Aufl.
  • Seitenzahl: 192
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 115mm x 13mm
  • Gewicht: 180g
  • ISBN-13: 9783499502026
  • ISBN-10: 349950202X
  • Artikelnr.: 00283047
Autorenporträt
Freitag, Eberhard
Eberhard Freitag wurde 1949 in Bielefeld geboren. Studium in Münster, Berlin und Wien. 1970 Forschungsstipendium in den USA, Inventarisationsarbeiten im Schönberg-Nachlass. 1973 Dissertation über «Schönberg als Maler». Ab 1974 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Kunsthalle zu Kiel.