Ein Arschvoll Ratschläge - Twilfer, Kai
Zur Bildergalerie

10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ich weiß, wie du zum Nichtraucher wirst ...
Ich weiß, wie du deine Partnerschaft in den Griff bekommst ...
Ich weiß, wie du glücklich, reich und schlank wirst ...
Warum meinen alle anderen zu wissen, was das Beste für einen ist? Auch Bestsellerautor Kai Twilfer hat diese selbsternannten Ratgeber ständig um sich. Kein Auge bleibt trocken, wenn er gegen die Schlaumeier mit viel Wortwitz in die Schlacht zieht: Kann man wirklich sein Sexleben durch Tischtennis optimieren, Wechseljahre mit Fangobädern austricksen oder sich das Rauchen durch Hypnose abgewöhnen? Kai Twilfer stellt alle…mehr

Produktbeschreibung
Ich weiß, wie du zum Nichtraucher wirst ...

Ich weiß, wie du deine Partnerschaft in den Griff bekommst ...

Ich weiß, wie du glücklich, reich und schlank wirst ...

Warum meinen alle anderen zu wissen, was das Beste für einen ist? Auch Bestsellerautor Kai Twilfer hat diese selbsternannten Ratgeber ständig um sich. Kein Auge bleibt trocken, wenn er gegen die Schlaumeier mit viel Wortwitz in die Schlacht zieht: Kann man wirklich sein Sexleben durch Tischtennis optimieren, Wechseljahre mit Fangobädern austricksen oder sich das Rauchen durch Hypnose abgewöhnen? Kai Twilfer stellt alle Ratschläge auf die Probe. Am Ende seiner bizarren Erfahrungen steht fest: Am besten tanzt man immer noch nach seiner eigenen Pfeife.
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher .61008
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: .61008
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 254
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 27mm
  • Gewicht: 256g
  • ISBN-13: 9783404610082
  • ISBN-10: 3404610083
  • Artikelnr.: 52596474
Autorenporträt
Kai Twilfer ist seit 1976, also von Geburt an, Insasse des Ruhrgebiets. Genauer gesagt der Großraumzelle Gelsenkirchen. Sein Debüt Schantall, tu ma die Omma winken stand monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste. Auch die Nachfolgebände begeisterten mehr als hundertausend Leser und begründeten Twilfers Ruf als Verfasser von bissig witzigen Gesellschaftssatiren. Mehr auf www.kaitwilfer.de

~
Rezensionen
"Was sich als Sachbuch ausgibt, ist in der Tat ein Lachbuch. Eine Sammlung von 16 kurzweiligen Kurzgeschichten, allesamt in der Ich-Perspektive geschrieben."

WAZ, 02/11/18