Tief im Teufelsmoor - Scharrelmann, Wilhelm
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Mystische Märchen aus der Region: Neuausgabe des Scharrelmann-Klassikers Katen im Teufelsmoor
Wilhelm Scharrelmann zählt zu den bekanntesten Heimatdichtern unserer Region. Seine Märchen und Geschichten wurden unter dem Titel Katen im Teufelsmoor vor über 80 Jahren das erste Mal veröffentlicht und seitdem immer wieder neu aufgelegt.
Und auch wenn Sprache und Lebenswelt sich seither stark verändert haben - Scharrelmanns Erzählungen haben nichts an Bedeutung und Charme verloren. Denn die Fragen, die er aufwirft, sind zeitlos: Was macht den Menschen aus? Was steht hinter den Dingen? Darüber
…mehr

Produktbeschreibung
Mystische Märchen aus der Region: Neuausgabe des Scharrelmann-Klassikers Katen im Teufelsmoor

Wilhelm Scharrelmann zählt zu den bekanntesten Heimatdichtern unserer Region. Seine Märchen und Geschichten wurden unter dem Titel Katen im Teufelsmoor vor über 80 Jahren das erste Mal veröffentlicht und seitdem immer wieder neu aufgelegt.

Und auch wenn Sprache und Lebenswelt sich seither stark verändert haben - Scharrelmanns Erzählungen haben nichts an Bedeutung und Charme verloren.
Denn die Fragen, die er aufwirft, sind zeitlos: Was macht den Menschen aus? Was steht hinter den Dingen? Darüber hinaus kommt die Unterhaltung nicht zu kurz: Kraftvolle Sprache, lebendige Charaktere und eine gelungene Mischung aus Komik und Tragik bereiten auch dem heutigen Leser Vergnügen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schünemann
  • Seitenzahl: 131
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 139mm x 15mm
  • Gewicht: 242g
  • ISBN-13: 9783960470007
  • ISBN-10: 3960470002
  • Artikelnr.: 44978162
Autorenporträt
Scharrelmann, Wilhelm
Der Bremer-Worpsweder Dichter Wilhelm Scharrelmann (1875_1950) wurde mit seinen zahlreichen Erzählungen, vor allem mit den Geschichten aus der Pickbalge, über die regionalen Grenzen hinaus berühmt. Sein Blick fürs Wesentliche, seine erzählerische Kraft und seine Talent für das Morbide wie für das Humorvolle schätzen Leser heute genauso wie vor 80 Jahren.