14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Neun Minuten - so lange war Clemens Hagen aufgrund einer inneren Blutung klinisch tot, bevor er erfolgreich reanimiert werden konnte: ein "medizinisches Wunder" (O-Ton Chefarzt). Aus zwei Perspektiven erzählen Clemens Hagen und seine Verlobte Kimberly Hoppe von seiner Nahtoderfahrung: Wie Clemens sich in einer bizarren Welt voller Albträume und Ängste wiederfand. Wie Kimberly Hoppe ihm in der Zeit seiner Genesung aufopferungsvoll beistand und die beiden den oft ans Absurde grenzenden Krankenhausalltag meisterten. Das Buch ist eine Mischung aus berührendem Bericht über eine außergewöhnliche Erfahrung am Rande des Todes und romantischer Tragikomödie.…mehr

Produktbeschreibung
Neun Minuten - so lange war Clemens Hagen aufgrund einer inneren Blutung klinisch tot, bevor er erfolgreich reanimiert werden konnte: ein "medizinisches Wunder" (O-Ton Chefarzt). Aus zwei Perspektiven erzählen Clemens Hagen und seine Verlobte Kimberly Hoppe von seiner Nahtoderfahrung: Wie Clemens sich in einer bizarren Welt voller Albträume und Ängste wiederfand. Wie Kimberly Hoppe ihm in der Zeit seiner Genesung aufopferungsvoll beistand und die beiden den oft ans Absurde grenzenden Krankenhausalltag meisterten. Das Buch ist eine Mischung aus berührendem Bericht über eine außergewöhnliche Erfahrung am Rande des Todes und romantischer Tragikomödie.
  • Produktdetails
  • Verlag: Eden Books
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 136mm x 21mm
  • Gewicht: 311g
  • ISBN-13: 9783944296449
  • ISBN-10: 3944296443
  • Artikelnr.: 40062630
Autorenporträt
Hagen, Clemens
Clemens Hagen, geboren 1962, arbeitete 27 Jahre als Journalist, u.a. bei der »Welt« und als stellvertretender Redaktionsleiter bei der Münchener »Bild«. Hagens traumatische Nahtoderfahrung verarbeitet das Paar nun aus zwei Blickwinkeln in dem Buch »Neun Minuten Ewigkeit«.

Hoppe, Kimberly
Kimberly Hoppe, Jahrgang 1980, schreibt als Leute-Kolumnistin für die »Münchner Abendzeitung«. Zusammen veröffentlichten sie »50 Dinge, die Mann bis 50 unbedingt tun muss ... oder aus Frauensicht besser nicht«. Hagens traumatische Nahtoderfahrung verarbeitet das Paar nun aus zwei Blickwinkeln in dem Buch »Neun Minuten Ewigkeit«.