Chanel. Ein Name - Ein Stil - Gautier, Jérôme
Zur Bildergalerie

39,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

"Das kleine Schwarze" unter den Modebüchern: Man muss es haben!
Coco Chanel erfand die Damenmode neu: Sie schuf einen zeitlosen Stil, der bis heute nichts an Einzigartigkeit verloren hat, und zählt ohne Zweifel zu den einflussreichsten Modedesignerinnen des 20. Jahrhunderts.
Dieser Band ist eine Reminiszenz an ihr Schaffen: Glamouröses Fotomaterial aus Coco Chanels Zeit wird zeitgenössischen Fashionshoots gegenübergestellt und macht eindrucksvoll erkennbar, dass Chanels Linie auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer Stringenz verloren hat. Die typischen Materialien Jersey und Tweed,…mehr

Produktbeschreibung
"Das kleine Schwarze" unter den Modebüchern: Man muss es haben!

Coco Chanel erfand die Damenmode neu: Sie schuf einen zeitlosen Stil, der bis heute nichts an Einzigartigkeit verloren hat, und zählt ohne Zweifel zu den einflussreichsten Modedesignerinnen des 20. Jahrhunderts.

Dieser Band ist eine Reminiszenz an ihr Schaffen: Glamouröses Fotomaterial aus Coco Chanels Zeit wird zeitgenössischen Fashionshoots gegenübergestellt und macht eindrucksvoll erkennbar, dass Chanels Linie auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer Stringenz verloren hat. Die typischen Materialien Jersey und Tweed, strenge Schnitte und Klassiker wie das "Kleine Schwarze" bestechen bis heute mit zeitloser Eleganz und dem gewissen Etwas. Die zahlreichen und opulenten Aufnahmen so hochkarätiger Fotografen wie Horst P. Horst, Cecil Beaton, Richard Avedon, Karl Lagerfeld, Mario Testino und Annie Leibovitz sind ein Fest für das Auge jeder modebewussten Frau!
  • Produktdetails
  • Verlag: Prestel
  • Sonderausg.
  • Seitenzahl: 303
  • Erscheinungstermin: 23. März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 331mm x 251mm x 33mm
  • Gewicht: 2240g
  • ISBN-13: 9783791381398
  • ISBN-10: 3791381393
  • Artikelnr.: 41840077
Autorenporträt
Gautier, Jérôme
Jérôme Gautier ist Designer und Modehistoriker. Er kuratierte 2006 eine Ausstellung über Coco Chanel und und arbeitet frei an zahlreichen Mode- und Fotoprojekten.