Biodiversität - Warum wir ohne Vielfalt nicht leben können (eBook, PDF) - Weber, Ewald
Statt 24,99 €**
19,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
10 °P sammeln
  • Format: PDF


Produktbeschreibung
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Berlin Heidelberg
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783662556245
  • Artikelnr.: 52663560
Autorenporträt
Inhaltsangabe

Was ist Biodiversität?.- TEIL I: ARTENREICHTUM.- Von neu entdeckten Arten.- Wo gibt es am meisten Arten?.- Wie viele Arten gibt es wirklich?.- Biomonitoring - klassisch und modern.- TEIL II: VIELFALT VON DEN GENEN BIS ZU LEBENSGEMEINSCHAFTEN.- Persönlichkeiten bei Tier und Pflanze.- Lebensräume und Schicksalsgemeinschaften.- Wohlfühlbereiche und die Organisation der Natur.- TEIL III: WIE ENTSTEHT BIODIVERSITÄT?.- Wozu umfallende Bäume gut sind.- Warum vernetzt sein so wichtig ist.- Meilensteine der Evolution.- TEIL IV: WAS NÜTZT UNS BIODIVERSITÄT?.- Schatzkammer Natur.- Gesund dank Biodiversität.- Die Natur als Dienstleistungsbetrieb.- Biodiversität gibt Sicherheit und Stabilität.- TEIL V: DER VERLUST AN BIODIVERSITÄT.- Willkommen im Anthropozän.- Leben in einer überdüngten Welt.- Verlorene Arten hinterlassen Lücken.- Aussterben gestern und heute.- TEIL VI: WIE KÖNNEN WIR BIODIVERSITÄT RETTEN?.- Die Wahrnehmung fördern.- Artenschutz, Lebensraumschutz.- Von Grund auf neu.
Rezensionen
"... bietet einen informativen Rundumschlag über Biodiversitätsforschung, insofern ist es jedem zu empfehlen, der die Zusammenhänge von der Vielfalt des Lebens verstehen möchte ..." (Steffen Jankewitz, in: Geo Loge, Heft 2, 2018)

"... Das Buch ist sehr angenehmen zu lesen. ... Das Buch ist hervorragend und unbedingt empfehlenswert. Das Wissen in diesem Buch sollte heute zur Allgemeinbildung gehören. Von daher sollte es eigentlich jeder lesen. Dank der Schreibfähigkeiten des Autors ist das Buch wirklich für jedermann gut lesbar und verständlich ..." (naturschutz-in-mitteleuropa.de, 2. Februar 2018)
"... Ein neues und äußerst bemerkenswertes Buch ... Ein Buch, das vor allem auch Verantwortungsträger in Politik und Wirtschaft kennen sollten, das aber auch wertvolle Hinweise für verantwortungsvollen Umgang mit der Erde, ihren Ressourcen und Lebensräumen für jeden einzelnen enthält." (Bücherrundschau, 31. August 2018)