EUR 11,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Die Entdeckung der Leichen zweier Frauen erschüttert das Saarland: Die eine wurde erhängt auf dem Dachboden ihres Hauses in Diefflen gefunden. Die andere kam offenbar bei einem Sturz am Berg Litermont bei Nalbach zu Tode. Die Polizei, allen voran Kriminalkommissarin Anke Deister, steht vor Fragen: Wurden die Frauen Opfer eines Killers? Stehen die beiden Fälle überhaupt in einem Zusammenhang? Oder handelt es sich bei beiden um tragische Selbstmorde? Als herauskommt, dass die Tochter eines der Opfer vor elf Jahren entführt worden war, jedoch gerettet werden konnte, wirft das ein völlig neues…mehr

Produktbeschreibung
Die Entdeckung der Leichen zweier Frauen erschüttert das Saarland: Die eine wurde erhängt auf dem Dachboden ihres Hauses in Diefflen gefunden. Die andere kam offenbar bei einem Sturz am Berg Litermont bei Nalbach zu Tode. Die Polizei, allen voran Kriminalkommissarin Anke Deister, steht vor Fragen: Wurden die Frauen Opfer eines Killers? Stehen die beiden Fälle überhaupt in einem Zusammenhang? Oder handelt es sich bei beiden um tragische Selbstmorde? Als herauskommt, dass die Tochter eines der Opfer vor elf Jahren entführt worden war, jedoch gerettet werden konnte, wirft das ein völlig neues Licht auf den Fall. Der Kommissar, der den Fall von damals leitete, muss herangezogen werden. Und das ist kein anderer als der längst pensionierte Norbert Kullmann. Elke Schwab, die »saarländische Jacqueline Berndorff« (Saarbrücker Zeitung), kehrt mit Tod am Litermont zum Conte-Verlag zurück und legt hier bereits ihren sechsten Saarland-Krimi vor. Dank ausgiebiger Recherchen um den Litermont und seine faszinierende Atmosphäre entwickelt Schwab einen weiteren mörderisch-spannenden Kriminalfall, in dem dieses Mal Familiengeheimnisse eine Hauptrolle spielen.
  • Produktdetails
  • Conte Krimi Bd.9
  • Verlag: Conte
  • Seitenzahl: 272
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 272 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 136mm x 22mm
  • Gewicht: 364g
  • ISBN-13: 9783936950748
  • ISBN-10: 3936950741
  • Best.Nr.: 24581824
Autorenporträt
Elke Schwab, 1964 in Saarbrücken geboren und im Saarland aufgewachsen, ist eine waschechte Saarländerin. Seit dem zwölften Lebensjahr gehört das Schreiben zu ihren großen Leidenschaften. Die erfolgreiche Krimiautorin ist Mitglied in der Autorenvereinigung Sisters in Crime. Elke Schwab ist unter anderem Gewinnerin des "HomBuch"-Preises 2013 in der Kategorie "Krimi".