49,99 €
inkl. MwSt.
Lieferbar in 4-6 Wochen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

25 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Archipel GULAG. Russische Gesamtausgabe in einem Band. Alexander Issajewitsch Solschenizyn Der Archipel GULAG ist ein historisch-literarisches Werk des russischen Schriftstellers und Trägers des Nobelpreises für Literatur Alexander Issajewitsch Solschenizyn. Der im Dezember 1973 veröffentlichte Archipel Gulag gilt als sein Hauptwerk und als eines der einflussreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts. Es ist das bekannteste Werk der - oft im Untergrund entstandenen und verbreiteten (Samisdat) - Lagerliteratur aus der Stalin- und Chruschtschow-Ära in der Sowjetunion und die bedeutsamste…mehr

Produktbeschreibung
Der Archipel GULAG. Russische Gesamtausgabe in einem Band. Alexander Issajewitsch Solschenizyn Der Archipel GULAG ist ein historisch-literarisches Werk des russischen Schriftstellers und Trägers des Nobelpreises für Literatur Alexander Issajewitsch Solschenizyn. Der im Dezember 1973 veröffentlichte Archipel Gulag gilt als sein Hauptwerk und als eines der einflussreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts. Es ist das bekannteste Werk der - oft im Untergrund entstandenen und verbreiteten (Samisdat) - Lagerliteratur aus der Stalin- und Chruschtschow-Ära in der Sowjetunion und die bedeutsamste Darstellung und Kritik des Stalinismus innerhalb der Literatur. Der Titel versteht sich als Kennzeichnung des stalinistischen Justiz- und Lagerwesens als über die ganze Sowjetunion verteilte, abgeschlossene "Inseln" der Unterdrückung und Entmenschlichung. Er ist eine Anspielung auf das Buch Die Insel Sachalin von Tschechow, das Zwangsarbeit und Verbannung im Zarismus beschreibt. Arhipelag GULAG. Polnoe izdanie v odnom tome Aleksandr Solzhenicyn Al'fa-kniga ISBN 978-5-9922-0463-6 2009 g. 1280 str. Tirazh 6000 jekz. Tverdyj pereplet V odnom tome sobrana vsja vsemirno izvestnaja dokumental'no-hudozhestvennaja jepopeja o repressijah v gody sovetskoj vlasti, zhertvoj kotoryh stal i sam avtor.