26,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Buch bietet eine systematische Einführung in die interne Sprachgeschichte des mittelalterlichen Italienischen, d.h. des Florentinischen/Toskanischen vom Beginn des 13. Jh. bis zum Ende des 14. Jh. mit Ausblicken auf die weitere Entwicklung zum modernen Italienisch. Ausführlich dargestellt werden die wichtigsten Entwicklungen auf lautlicher, morphologischer, syntaktischer und lexikologischer Ebene; Beispiele aus Texten des OVI-Korpus dienen der Veranschaulichung und dem besseren Verständnis für die Strukturen des Altitalienischen. Das Studienbuch kann unterrichtsbegleitend im Rahmen von…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch bietet eine systematische Einführung in die interne Sprachgeschichte des mittelalterlichen Italienischen, d.h. des Florentinischen/Toskanischen vom Beginn des 13. Jh. bis zum Ende des 14. Jh. mit Ausblicken auf die weitere Entwicklung zum modernen Italienisch. Ausführlich dargestellt werden die wichtigsten Entwicklungen auf lautlicher, morphologischer, syntaktischer und lexikologischer Ebene; Beispiele aus Texten des OVI-Korpus dienen der Veranschaulichung und dem besseren Verständnis für die Strukturen des Altitalienischen. Das Studienbuch kann unterrichtsbegleitend im Rahmen von Lehrveranstaltungen zur älteren Sprachstufe ebenso eingeSetzt wie für das Selbststudium genutzt werden. Die beigefügten Arbeitsaufgaben bieten die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu überprüfen.
  • Produktdetails
  • Narr Studienbücher
  • Verlag: Narr
  • Artikelnr. des Verlages: 16783
  • Seitenzahl: 245
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783823367833
  • ISBN-10: 3823367838
  • Artikelnr.: 36857354
Autorenporträt
Prof. Dr. Sabine Heinemann ist Inhaberin der Professur für italienische und französische Sprachwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz.