EUR 19,99
EUR 19,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 19,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 19,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
EUR 19,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Frühling 1948. Der dreißigjährige Triestiner Architekt Mirko Godina muss seine Heimatstadt immer wieder verlassen, um der Enge zu entkommen, die die Internierung in einem nationalsozialistischen KZ in seiner Seele hinterlassen hat. An einem Wochenende zieht es ihn an den Gardasee. Doch auch in der idyllischen Atmosphäre und der zauberhaften Landschaft stößt er immer wieder auf den tief verwurzelten Ungeist des längst überwunden geglaubten Regimes. An die unheilvolle Vergangenheit erinnert ihn vor allem jene Villa, in der Mussolini während des Zweiten Weltkriegs wohnte, und die eben erst…mehr

Produktbeschreibung
Frühling 1948. Der dreißigjährige Triestiner Architekt Mirko Godina muss seine Heimatstadt immer wieder verlassen, um der Enge zu entkommen, die die Internierung in einem nationalsozialistischen KZ in seiner Seele hinterlassen hat. An einem Wochenende zieht es ihn an den Gardasee. Doch auch in der idyllischen Atmosphäre und der zauberhaften Landschaft stößt er immer wieder auf den tief verwurzelten Ungeist des längst überwunden geglaubten Regimes. An die unheilvolle Vergangenheit erinnert ihn vor allem jene Villa, in der Mussolini während des Zweiten Weltkriegs wohnte, und die eben erst gefundene Zuneigung zum Mädchen Luciana zu zerstören scheint. Godina erkennt, dass sich totalitäre Systeme weit hartnäckiger im Unterbewusstsein der Menschen einnisten, als er dies jemals für möglich gehalten hätte. Diese Hartnäckigkeit scheint nur durch die Liebe überwindbar, nur sie vermag das Abbild des Diktators endlich aus den Herzen der Menschen zu löschen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hermagoras
  • 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783708607771
  • ISBN-10: 3708607775
  • Best.Nr.: 39679302