Odesskie rasskazy - Babel, Isaak
6,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sammlung von Novellen und Erzählungen, die zu Isaak Babels (1894-1941) Hauptwerk zählen, mit einer Einführung und Kommentaren.

Produktbeschreibung
Sammlung von Novellen und Erzählungen, die zu Isaak Babels (1894-1941) Hauptwerk zählen, mit einer Einführung und Kommentaren.
  • Produktdetails
  • Azbuka Klassika
  • Verlag: Azbuka
  • Artikelnr. des Verlages: Best.-Nr.RL5562
  • Seitenzahl: 283
  • Erscheinungstermin: 15. September 2013
  • Russisch
  • Abmessung: 177mm x 113mm x 20mm
  • Gewicht: 142g
  • ISBN-13: 9785389053779
  • ISBN-10: 538905377X
  • Artikelnr.: 41414969
Autorenporträt
Isaak Babel, geb. 1894 in Odessa, Studium in Kiew und Petrograd, ab 1916 Veröffentlichung seiner Erzählungen. 1917 Kriegsteilnahme, danach verschiedene Tätigkeiten, dann Journalist in Petrograd und Tiflis. 1923 zog er in die Nähe von Moskau. 1925 Emigration seiner Frau nach Paris, Wegzug der Mutter sowie Schwester nach Belgien. Bis 1930 ohne festen Wohnsitz, vielfache Reisen in der UdSSR und in Frankreich. Veröffentlichung von Dramen und Erzählbänden. Verhaftung 1939 und am 17.03.1941 - offizielles Datum - in der Haft wahrscheinlich erschossen.