0,99
0,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Was macht man, wenn man in der Weihnachtszeit alleine ist? Wenn all die Weihnachtsmusik und -beleuchtung, all der Trubel und der Shoppingrummel einen an vergangene Zeiten mit der eigenen Familie erinnern? Wenn man gerade erst in eine unmöblierte Stadtwohnung gezogen ist und der verzweifelte Versuch, sich aus Büchern und Kleidung ein Bett zu bauen, scheitert? Und wenn man beim Wichteln mit seinen Kollegen nicht so richtig in Stimmung kommt, weil einen aus dem Heimatland nur grauenhafte Nachrichten erreichen? Eine berührende Weihnachtsgeschichte über das Fremdsein und über das Ankommen. Und über…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.8MB
Produktbeschreibung
Was macht man, wenn man in der Weihnachtszeit alleine ist? Wenn all die Weihnachtsmusik und -beleuchtung, all der Trubel und der Shoppingrummel einen an vergangene Zeiten mit der eigenen Familie erinnern? Wenn man gerade erst in eine unmöblierte Stadtwohnung gezogen ist und der verzweifelte Versuch, sich aus Büchern und Kleidung ein Bett zu bauen, scheitert? Und wenn man beim Wichteln mit seinen Kollegen nicht so richtig in Stimmung kommt, weil einen aus dem Heimatland nur grauenhafte Nachrichten erreichen? Eine berührende Weihnachtsgeschichte über das Fremdsein und über das Ankommen. Und über das kleine Glück des Neuanfangs. Die syrische Autorin Rasha Abbas hat mit ihren Geschichten "Die Erfindung der deutschen Grammatik" (2016) ihre Leser im deutschsprachigen Raum begeistert. Sie wurde in Damaskus geboren und lebt in Berlin.
  • Produktdetails
  • Verlag: mikrotext
  • Seitenzahl: 17
  • Erscheinungstermin: 19.12.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783944543505
  • Artikelnr.: 47214803