Gehen und staunen (eBook, ePUB) - Karer, Ferdinand
-16%
14,99
Bisher 17,95**
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 17,95**
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 17,95**
-16%
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 17,95**
-16%
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Dem Leben nachspüren - auf dem Weg nach Rom Erlebnisse und Gedanken eines suchenden Pilgers Mitten in der Hektik des Alltags schafft es Gymnasialdirektor Ferdinand Karer, sich im Herbst für zwei Monate freizuspielen, um ein großes persönliches Herzens-Projekt umzusetzen: 1500 Kilometer weit will er pilgern - zu Fuß von daheim in Dachsberg in Oberösterreich über Innsbruck, Padua und Assisi nach Rom. Die Begegnung und Audienz mit Papst Franziskus, den Pater Karer wegen seiner Ehrlichkeit, Einfachheit und vor allem wegen seines Humors sehr schätzt, stehen am Ende und sind Höhepunkt seines…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 21.05MB
Produktbeschreibung
Dem Leben nachspüren - auf dem Weg nach Rom Erlebnisse und Gedanken eines suchenden Pilgers Mitten in der Hektik des Alltags schafft es Gymnasialdirektor Ferdinand Karer, sich im Herbst für zwei Monate freizuspielen, um ein großes persönliches Herzens-Projekt umzusetzen: 1500 Kilometer weit will er pilgern - zu Fuß von daheim in Dachsberg in Oberösterreich über Innsbruck, Padua und Assisi nach Rom. Die Begegnung und Audienz mit Papst Franziskus, den Pater Karer wegen seiner Ehrlichkeit, Einfachheit und vor allem wegen seines Humors sehr schätzt, stehen am Ende und sind Höhepunkt seines zweimonatigen Pilgerweges. Dieser führt den Ordensmann nicht nur in die Heilige Stadt, sondern auch wieder ein Stück zurück auf das Wesentliche im Leben: Seine Reflexionen während des Unterwegsseins wecken in ihm Demut und Dankbarkeit im Blick auf sein eigenes Leben ebenso wie auf die Natur und den Wunsch nach Aufrichtigkeit und Barmherzigkeit im Umgang mit anderen Menschen. In seinem Pilgertagebuch nimmt Pater Karer die Leser mit auf den Weg und hinein in diese seine Gedanken. Die Langsamkeit des Gehens öffnet ihm den Blick für das Eigentliche und schenkt die Gewissheit, dass das Leben etwas Besonderes ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Tyrolia
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 27.02.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783702237622
  • Artikelnr.: 55033481
Autorenporträt
FERDINAND KARER osfs, geb. 1959 in Höhnhart (Oberösterreich), ist Mitglied der Ordensgemeinschaft der Oblaten des hl. Franz von Sales und leitet seit 2001 das Gymnasium Dachsberg in Oberösterreich. Beim Pilgern auf dem Jakobsweg von Le Puy nach Finisterre oder am sehr beschaulichen Weg nach Rom sucht er Abstand vom Alltag und findet in der Natur und in Begegnungen mit besonderen Menschen Schritt für Schritt Einsichten, worauf es im Leben ankommt.