Cicero,
241,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
121 °P sammeln
    Gebundenes Buch

The Philippics form the climax of Ciceroâ??s rhetorical achievement and political activity. Besides, these fourteen speeches are an important testimony to the critical final phase of the Roman Republic. Yet for a long time they have received little scholarly attention. This two-volume edition now provides a comprehensive scholarly commentary on Philippics 3-9, seven central speeches of the corpus. Full annotations explain the speeches in terms of linguistic, literary and historical issues (vol. 2); they are based on a revised Latin text with a facing translation into English as well as a…mehr

Produktbeschreibung
The Philippics form the climax of Ciceroâ??s rhetorical achievement and political activity. Besides, these fourteen speeches are an important testimony to the critical final phase of the Roman Republic. Yet for a long time they have received little scholarly attention. This two-volume edition now provides a comprehensive scholarly commentary on Philippics 3-9, seven central speeches of the corpus. Full annotations explain the speeches in terms of linguistic, literary and historical issues (vol. 2); they are based on a revised Latin text with a facing translation into English as well as a detailed introduction dealing with problems relevant to the whole corpus; a bibliography and indices complete the edition (vol. 1). Besides a running commentary on each speech, the study shows these orations to be rhetorical constructs in a historical conflict; hence particular emphasis is placed on an analysis of Ciceroâ??s rhetorical techniques and political strategies. The format of the commentary is also intended to present scholarly information to a wide and diverse readership.
Mit den Philippischen Reden erreicht Cicero den abschließenden Höhepunkt seiner rhetorischen Leistung und politischen Tätigkeit. Diese vierzehn Reden sind ferner ein bedeutendes Zeugnis für die krisenhafte Endphase der römischen Republik. Trotzdem sind sie in der wissenschaftlichen Bearbeitung lange vernachlässigt worden. Die vorliegenden zwei Bände bieten nun einen umfassenden wissenschaftlichen Kommentar zu den Reden 3-9, sieben zentralen Reden des Corpus. Die detaillierte Kommentierung erschließt die Reden unter sprachlich, literarisch und historisch relevanten Aspekten (Bd. 2). Als Grundlage dienen ein neu durchgesehener lateinischer Text, eine englische Übersetzung sowie eine ausführliche Einleitung zu Problemen des gesamten Corpus; eine Bibliographie und Indizes vervollständigen die Ausgabe (Bd. 1). Über die durchgehende Einzelkommentierung hinaus wird der Charakter der Reden als rhetorische Konstrukte in der historischen Auseinandersetzung deutlich gemacht, weswegen ein Schwerpunkt der Analyse auf dem Nachweis der Argumentationstechniken und politischen Strategien Ciceros liegt. Der Aufbau des Kommentars zielt auch drauf ab, wissenschaftliche Informationen für Leser mit unterschiedlichen Interessen und Ausgangsvoraussetzungen bereitzustellen.
  • Produktdetails
  • Texte und Kommentare 30
  • Verlag: De Gruyter
  • Reprint 2012
  • Seitenzahl: 1180
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2007
  • Englisch, Latein
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 74mm
  • Gewicht: 1934g
  • ISBN-13: 9783110193251
  • ISBN-10: 3110193256
  • Artikelnr.: 22546932
Autorenporträt
Gesine Manuwald, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Rezensionen
"Il s'agit d'un travail très soigné et très complet qui atteint parfaitement son but et qui rendra certainement de grands services. Un outil indispensable."
Bruno Rochette in: L'Antiquité Classique 77/2008

"An Informationsreichtum, Vollständigkeit, Genauigkeit und textanalytischer Gründlichkeit gibt es zu den Philippicae nichts Vergleichbares. Es erschließt sie den Lesern endlich wieder als das, als was sie konzipiert waren und gewirkt haben: als rednerische Meisterleistungen Ciceros. Bleibt zu wünschen, dass auch die übrigen Philippischen Reden auf diese Weise erläutert werden."
Thomas Zinsmaier in: Grazer Beiträge 26-2008

"With this commentary Gesine Manuwald has solidified and advanced our understanding of these orations of Cicero and will facilitate further research on them in years to come."
Josiah Osgood in: http://ccat.sas.upenn.edu/bmcr/2008/2008-03-04.html