89,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Veränderte Vermögensstrukturen, neue Informationstechnologien und aktuelle kapitalmarkttheoretische Erkenntnisse verlangen ein professionelles Portfoliomanagement. Im Zentrum des praxisorientierten Buches steht der Portfoliomanagementprozess, der alle wichtigen Gesichtspunkte moderner Asset-Management-Methoden integriert.
In der 6. Auflage wurden neben regulatorischen Neuerungen wie MIFID II, PRIIPs-Verordnung und EU- Benchmark-Verordnung auch neue Themenbereiche wie z.B. faktorbasierte Smart Beta-Strategien, Integration des Nachhaltigkeitsaspekts in den Investmentprozess,
…mehr

Produktbeschreibung
Veränderte Vermögensstrukturen, neue Informationstechnologien und aktuelle kapitalmarkttheoretische Erkenntnisse verlangen ein professionelles Portfoliomanagement. Im Zentrum des praxisorientierten Buches steht der Portfoliomanagementprozess, der alle wichtigen Gesichtspunkte moderner Asset-Management-Methoden integriert.

In der 6. Auflage wurden neben regulatorischen Neuerungen wie MIFID II, PRIIPs-Verordnung und EU- Benchmark-Verordnung auch neue Themenbereiche wie z.B. faktorbasierte Smart Beta-Strategien, Integration des Nachhaltigkeitsaspekts in den Investmentprozess, Rebalancing-Strategie, regimebasierte Asset Allocation, Asset Allocation durch Robo Advisors, alternative Investments inklusive Private Debt oder wichtige Anleiheformen inklusive CoCo-Bonds aufgenommen.

  • Produktdetails
  • Handelsblatt-Bücher
  • Verlag: Schäffer-Poeschel
  • Artikelnr. des Verlages: 20058-0002
  • 6. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 183mm x 62mm
  • Gewicht: 1928g
  • ISBN-13: 9783791045283
  • ISBN-10: 3791045288
  • Artikelnr.: 58266673
Autorenporträt
Bruns, ChristophDr. Christoph Bruns, Fondsmanager, Vorstand und Hauptaktionär, LOYS AG, Frankfurt am Main, mit Dienstsitz in Chicago (USA).
Inhaltsangabe
1 Strategische Zielsetzung des Portfoliomanagements: Performance
2 Theoretische Kernfundamente des Portfoliomanagements
3 Ausrichtung des Portfoliomanagements
4 Ausgewählte Investmentstrategien
5 Ausgewählte Aspekte des Aktienmanagements
6 Ausgewählte Aspekte des Anleihenmanagements
7 Zeitgemäße Instrumente des professionellen Portfoliomanagements: Derivate
8 Ziel-Controlling: Performanceanalyse

A. Strategische Zielsetzung des Portfoliomanagements: Performance

B. Theoretische Kernfundamente des Portfoliomanagements

C. Ausrichtung des Portfoliomanagements

D. Ausgewählte Aspekte des Aktienmanagements

E. Ausgewählte Aspekte des Anleihenmanagements

F. Zeitgemäße Instrumente des professionellen Portfoliomanagements: Derivate

G. Ziel-Controlling: Performanceanalyse

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 02.03.2020

Wie Profis investieren
Standardwerk zum Portfoliomanagement

Im Management von Wertpapierportfolios ist besonders dann Professionalität gefragt, wenn Risiken und Komplexität zunehmen oder wenn exakte Performance-Analysen gefordert sind. In diesem gut lesbaren und lehrreichen Handbuch wird im Detail nachvollzogen, worauf es bei der professionellen Verwaltung von Wertpapierportfolios ankommt. Es kann als das führende Handbuch zum Portfoliomanagement im deutschsprachigen Raum betrachtet werden. Die Autoren orientieren sich an dem klassischen Ablauf eines Investmentprozesses. Sie erläutern praxisnah und fundiert die theoretischen Fundamente des Portfoliomanagements und bekannte Investmentstrategien, außerdem den Einsatz derivativer Instrumente und die Berechnung der Anlage-Performance.

Die jüngst erschienene sechste Auflage ist erheblich erweitert und berücksichtigt alle wichtigen aktuellen Entwicklungen. Regulatorische Neuerungen werden behandelt, etwa der Anlegerschutz durch die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II und die Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Finanzprodukte (PRIIP) sowie die EU-Benchmark-Verordnung. Zudem neue Themen wie die sogenannten "Smart-Beta-Strategien". Außerdem geht es um Nachhaltigkeitsaspekte im Investmentprozess. Auch Themen wie Robo-Advisors und wichtige Anleiheformen wie beispielsweise Coco-Bonds werden behandelt, also Anleihen, die beim Eintreten bestimmter Ereignisse in Aktien gewandelt werden.

Die Autoren arbeiten die Praxisrelevanz der Themen heraus und liefern viele, stets gut nachvollziehbare Beispiele. Die fundierte und eingängige Darstellungsweise - auch der unverzichtbaren mathematischen Zusammenhänge - ist ein großer Pluspunkt dieses Buches. Die umfassenden Möglichkeiten zum Nachrechnen der aufgeführten Zahlenbeispiele tragen erheblich zum Verständnis bei. Für wissenschaftlich orientierte Leser werden viele Literaturhinweise bereitgehalten. Ein Blick in das Literaturverzeichnis zeigt, dass das Handbuch den neuesten Stand der Forschung reflektiert. Das Buch ist eine lohnende Lektüre für Profis wie Portfoliomanager, Vermögensverwalter, Bankmitarbeiter oder Mitarbeiter in den Finanzabteilungen von Unternehmen. Besonders eignet sich das Buch für Dozenten und Studierende im Bereich Bank- und Finanzwirtschaft. Die Neuauflage dieses Standardwerks dürfte eine große Leserschaft finden.

MARKUS SPIWOKS

Christoph Bruns/Frieder Meyer-Bullerdiek: Professionelles Portfoliomanagement, 6. Auflage, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2020, 1077 Seiten, 90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr
"Zusammenfassend kann die Neuauflage dieses zu den führenden deutschsprachigen Portfoliomanagement-Handbüchern zu zählenden Werkes als äußerst gelungen bezeichnet werden. Zu empfehlen ist das Buch neben Mitarbeitern in Banken und Asset Management-Gesellschaften vor allem Anlegern sowie Dozenten und Studierenden im Bereich Bank- und Finanzwirtschaft." - Kreditwesen