Nelles Guide Reiseführer Brasilien (eBook, PDF) - Jakob, Anton; Cordoeiro, Fernanda; Jäke, Claus; Frommer, Robin Daniel
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Reiseziele: Der Nelles Guide Brasilien führt Sie durch die "Metropole der Lebenslust" Rio de Janeiro, die "Lokomotive" Sao Paulo und die romantischen Barock-Städte von Minas Gerais. Vorgestellt werden aber auch der europäisch geprägte Süden, Bahia und die Traumstrände des Nordostens, die "Reißbrettstift" Brasilia und das größte Tropenwald- und Flusssystem der Erde, der Amazonas. Geschichte: Die Indianer begrüßten arglos die Eroberer aus Europa - mit fatalen Folgen: Erzkatholische Portugiesen bestimmten ab dem 16. Jh. die Geschicke Brasiliens. Afrikanische Sklaven, verschleppt auf die…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 47.35MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Reiseziele: Der Nelles Guide Brasilien führt Sie durch die "Metropole der Lebenslust" Rio de Janeiro, die "Lokomotive" Sao Paulo und die romantischen Barock-Städte von Minas Gerais. Vorgestellt werden aber auch der europäisch geprägte Süden, Bahia und die Traumstrände des Nordostens, die "Reißbrettstift" Brasilia und das größte Tropenwald- und Flusssystem der Erde, der Amazonas. Geschichte: Die Indianer begrüßten arglos die Eroberer aus Europa - mit fatalen Folgen: Erzkatholische Portugiesen bestimmten ab dem 16. Jh. die Geschicke Brasiliens. Afrikanische Sklaven, verschleppt auf die brasilianischen Zuckerplantagen, beeinflussten Musik, Tanz und Religion. Reiseinformationen: Die Info-Boxen zu den einzelnen Kapiteln bieten aktuelle Informationen zu Restaurants, Museen, Verkehrsmittel, Tourismusbüros und Sehenswürdigkeiten. Am Ende des Buches finden Sie Reiseinformationen mit praktischen Tipps von A-Z, einen kleinen Sprachführer, sowie ein Unterkunftsverzeichnis. Informationen zu Brasilien: Karneval und Samba-Musik, traumhafte Strände und unberührter Regenwald, hohe Berge und spektakuläre Wasserfälle, quirlige Metropolen und historische Städtchen - all das erwartet Urlauber in Brasilien. Der fünftgrößte Staat der Welt nimmt fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents ein und besticht mit einem großen Reichtum an Naturschätzen, historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Attraktionen. Der Nelles Guide Brasilien führt zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten des Landes und liefert viele interessante Hintergrundinformationen zu Land und Leuten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Nelles Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783865747044
  • Artikelnr.: 37213969
Autorenporträt
Anton Jakob bereist seit über 30 Jahren den lateinamerikanischen Subkontinent und verbrachte dort 5 Jahre als freier Journalist und Gastronom. Seit 1985 ist er Studienreiseleiter und bereist Südamerika, insbesondere Brasilien und den Amazonas-Raum, häufig und intensiv. Durch seine Mitgliedschaft bei Amnesty International, bei der Gesellschaft für bedrohte Völker und der Organisation Pro Regenwald ist er auch mit der aktuellen Situation der Ureinwohner und mit der Regenwald-Problematik vertraut. Fernanda Cordoeiro verfasste "Geschichte und Kultur". Sie lebt in Porto (Portugal) als Studienreiseleiterin und bereist vor allem die Iberische Halbinsel und Brasilien. Ihr Hauptinteresse gilt dem kulturellen Austausch zwischen dem ehemaligen Mutterland Portugal und der Ex-Kolonie Brasilien sowie dem Studium der sprachlichen Besonderheiten in den lusitanischen Ländern. Claus Jäke ist der Autor des Features "Musik". Nach dem Studium am Mozart-Konservatorium in Augsburg und an der Swiss Jazz School in Bern unternahm er 1976 eine Studienreise in die Karibik und nach Brasilien. In Salvador da Bahia zog ihn die enorme Kreativität und der musikalische Reichtum an, seit 1979 hatte er dort seinen Wohnsitz. Er war regelmäßig Gast auf Jazzfestivals und produzierte die CD Conspiracão Baiana. Robin Daniel Frommer gefiel Brasilien auf Anhieb so gut, dass es sukzessive zu seiner zweiten Heimat wurde. Land und Leute, Musik und Volkskunst Brasiliens faszinieren ihn bis heute. Er hat den Nelles Guide Brasilien überarbeitet und die Einstimmung beigesteuert sowie Textteile zu Rio de Janeiro, Sudbrasilien, Pantanal, Serra Pelada, Salinopolis und Musik.