9,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das meistgedruckte Buch des 16. JahrhundertsMartin Luthers Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen" von 1520 sorgte für großes Aufsehen bei seinen Zeitgenossen. Sie bietet dabei nicht weniger als eine Summe der theologischen Gedanken des Wittenberger Reformators.Der heute nicht mehr unmittelbar verständliche Gedankengang dahinter wird in diesem Buch mit kurzen Kommentaren neben dem Text erläutert und so für Leserinnen und Leser des 21. Jahrhunderts leichter zugänglich gemacht.…mehr

Produktbeschreibung
Das meistgedruckte Buch des 16. JahrhundertsMartin Luthers Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen" von 1520 sorgte für großes Aufsehen bei seinen Zeitgenossen. Sie bietet dabei nicht weniger als eine Summe der theologischen Gedanken des Wittenberger Reformators.Der heute nicht mehr unmittelbar verständliche Gedankengang dahinter wird in diesem Buch mit kurzen Kommentaren neben dem Text erläutert und so für Leserinnen und Leser des 21. Jahrhunderts leichter zugänglich gemacht.
Autorenporträt
Luther, MartinMartin Luther wurde am 10. November 1483 in Lutherstadt Eisleben geboren und starb dort am 18. Februar 1546. Er gilt als zentrale Persönlichkeit der Reformation - seine 95 Thesen gegen den Ablass in Wittenberg markieren ihren Beginn.
Rezensionen
Die in diesem Band vorgelegten drei grundlegenden Schriften Martin Luthers bleiben lesenswert und regen zu kritischer Auseinandersetzung an.(Evangelisches Seniorenwerk)