Summa de anima. Tractatus de viribus animae - Summe über die Seele. Zweite Abhandlung über die Seelenkräfte\Summa de anima. Tractatus de viribus animae / Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters (HBPhMA) - Johannes (von La Rochelle)
42,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Johannes von la Rochelle war Schüler des Alexander von Hales und gilt als Mitverfasser von Teilen der 'Summa Halensis'. Seine 'Summe über die Seele', die um 1236 entstand, befasst sich mit dem Wesen der Seele und ihren Vermögen. Die an der Praxis der akademischen Disputation orientierte Summe erlaubt einen guten Einblick in den Stand der Diskussion der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, wobei Johannes einer an Avicenna, Pseudo-Augustin und Johannes von Damaskus orientierten Interpretation den Vorzug vor naturalistischen Deutungen der Seele gibt.…mehr

Produktbeschreibung
Johannes von la Rochelle war Schüler des Alexander von Hales und gilt als Mitverfasser von Teilen der 'Summa Halensis'. Seine 'Summe über die Seele', die um 1236 entstand, befasst sich mit dem Wesen der Seele und ihren Vermögen. Die an der Praxis der akademischen Disputation orientierte Summe erlaubt einen guten Einblick in den Stand der Diskussion der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, wobei Johannes einer an Avicenna, Pseudo-Augustin und Johannes von Damaskus orientierten Interpretation den Vorzug vor naturalistischen Deutungen der Seele gibt.
  • Produktdetails
  • Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters 25
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 250
  • Erscheinungstermin: 4. November 2010
  • Deutsch, Latein
  • Abmessung: 220mm x 141mm x 23mm
  • Gewicht: 428g
  • ISBN-13: 9783451340048
  • ISBN-10: 3451340046
  • Artikelnr.: 29850853
Autorenporträt
Johannes von la Rochelle (gest. 1245), Schüler des Alexander von Hales, seine "Summe über die Seele" hatte Einfluss auf Thomas von Aquin und Albert den Großen.