34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Paul Tillich is among the 20th century's most prominent Protestant theologians and religious philosophers. His influence extends far beyond the field of specialist theology. The present textbook presents a chronological selection of Tillich's most important texts, which provide an ideal complement to the Systematic Theology. The volume provides an exemplary overview of all Tillich's work which is not only directed towards theologians, philosophers and scholars engaged in religious and cultural studies but will also appeal to students and all those with a general interest in Tillich.
Die
…mehr

Produktbeschreibung
Paul Tillich is among the 20th century's most prominent Protestant theologians and religious philosophers. His influence extends far beyond the field of specialist theology. The present textbook presents a chronological selection of Tillich's most important texts, which provide an ideal complement to the Systematic Theology. The volume provides an exemplary overview of all Tillich's work which is not only directed towards theologians, philosophers and scholars engaged in religious and cultural studies but will also appeal to students and all those with a general interest in Tillich.
Die vorliegende Studienausgabe bietet eine Auswahl der wichtigsten Texte Tillichs. Um die gedankliche und werkgeschichtliche Entwicklung des theologischen und religionsphilosophischen Denkens Tillichs transparent und nachvollziehbar zu machen, sind die Texte in der vorliegenden Studienausgabe chronologisch angeordnet. Der Band bietet so einen Einblick in die werkgeschichtliche Entwicklung des Denkens von Tillich. Dies unterscheidet den Band von bisherigen Ausgaben sowie den Gesammelten Werken. Bei der Auswahl der Texte wurde darauf geachtet, dass das weit verzweigte Gesamtwerk angemessen repräsentiert wird. Es sind also nicht nur die theologischen und religionsphilosophischen Texte im engeren Sinne berücksichtigt, sondern auch Texte, welche Tillichs Auseinandersetzung mit der Kunst und der Architektur sowie seine Rezeption der Psychoanalyse dokumentieren.Die Ausgabe stellt ein ideales Seitenstück zur Systematischen Theologie dar.
  • Produktdetails
  • De Gruyter Texte
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 496
  • Erscheinungstermin: 29. September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 155mm x 26mm
  • Gewicht: 718g
  • ISBN-13: 9783110205275
  • ISBN-10: 3110205270
  • Artikelnr.: 24839267
Autorenporträt
Christian Danz, Universität Wien, Österreich; Werner Schüßler,Universität Trier; Erdmann Sturm, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.