16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mit dieser Einführung legen die Autoren erstmals ein Lehrbuch für religiöse Erwachsenenbildung vor, das sich den neuen gesellschaftlichen Herausforderungen der pluralen, individualisierten und medialisierten Welt stellt. In vier klar aufeinander aufbauenden Hauptteilen werden zunächst die Fragen nach den Voraussetzungen der Zielgruppe religiöser Erwachsenenbildung in der heutigen Gesellschaft erörtert. Danach werden Theorien und Konzepte von Bildung für Erwachsene dargestellt (Bildung zur Mündigkeit; lebenslanges Lernen), um im nächsten Schritt die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderung…mehr

Produktbeschreibung
Mit dieser Einführung legen die Autoren erstmals ein Lehrbuch für religiöse Erwachsenenbildung vor, das sich den neuen gesellschaftlichen Herausforderungen der pluralen, individualisierten und medialisierten Welt stellt. In vier klar aufeinander aufbauenden Hauptteilen werden zunächst die Fragen nach den Voraussetzungen der Zielgruppe religiöser Erwachsenenbildung in der heutigen Gesellschaft erörtert. Danach werden Theorien und Konzepte von Bildung für Erwachsene dargestellt (Bildung zur Mündigkeit; lebenslanges Lernen), um im nächsten Schritt die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderung für religiöse und ethische Bildung im Erwachsenenalter zu charakterisieren. Schließlich werden konkrete neue Methoden und ihre didaktischen Realisierungsformen übersichtlich dargestellt. Auf dem neuesten Stand der Forschung, konsequent ökumenisch und interreligiös ausgerichtet vermittelt diese Einführung so Orientierung angesichts der Fülle von Ansätzen.
  • Produktdetails
  • Einführung Theologie
  • Verlag: Wbg Academic
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 17mm
  • Gewicht: 308g
  • ISBN-13: 9783534254989
  • ISBN-10: 3534254988
  • Artikelnr.: 40005838
Autorenporträt
Boschki, Reinhold
Prof. Dr. Reinhold Boschki, geb. 1961, ist Professor für Religionspädagogik, religiöse Erwachsenenbildung und Homiletik an der Universität Bonn. Er ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen religionspädagogischen Organisationen und hat u.a. einen Schwerpunkt in interreligiöser Bildung. Zahlreiche Veröffentlichungen, bei der WBG u.a. »Einführung in die Religionspädagogik« (2008).

Bergold, Ralph
Prof. Dr. Ralph Bergold, geb. 1958 ist Direktor des Katholisch-Sozialen Instituts in Bad Honnef und Herausgeber der maßgebenden Zeitschrift "Erwachsenenbildung". Er war langjähriger Vorstand der Katholischen Erwachsenenbildung in Deutschland und hat zahlreiche Publikation zum Thema veröffentlicht.
Rezensionen
"... ein hervorragendes, überfälliges, klar gegliedertes, sprachlich gut verständliches und v. a. kenntnisreiches Buch" Theologische Revue

"Die gut lesbare und strukturierte Einführung greift aktuelle soziologische, pädagogische und theologische Diskurse auf, bezieht evangelische Bildungskonzeptionen ... konstruktiv ein und ist mit ihrem Eintreten für eine pluralitätsfähige kirchliche Praxis nur zu begrüßen." Praktische Theologie