36,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die religiöse Landschaft in Mitteleuropa ist in den Jahren seit dem Erscheinen der 6. Auflage dieses von Oswald Eggenberger begründeten Lexikons noch bunter, vielfältiger und in sich gegensätzlicher geworden. Es wurde deshalb von Fachleuten unter der Leitung von Georg Schmid und Georg Otto Schmid durchgesehen und über weite Strecken vollständig neu bearbeitet. Das Handbuch informiert rasch, umfassend und auf den aktuellen Stand gebracht über fast alle im deutschsprachigen Raum tätigen Kirchen, Sekten, Religionen sowie über Psychogruppen und religionsähnlichen Vereinigungen. Es werden auf…mehr

Produktbeschreibung
Die religiöse Landschaft in Mitteleuropa ist in den Jahren seit dem Erscheinen der 6. Auflage dieses von Oswald Eggenberger begründeten Lexikons noch bunter, vielfältiger und in sich gegensätzlicher geworden. Es wurde deshalb von Fachleuten unter der Leitung von Georg Schmid und Georg Otto Schmid durchgesehen und über weite Strecken vollständig neu bearbeitet. Das Handbuch informiert rasch, umfassend und auf den aktuellen Stand gebracht über fast alle im deutschsprachigen Raum tätigen Kirchen, Sekten, Religionen sowie über Psychogruppen und religionsähnlichen Vereinigungen. Es werden auf knappem Raum präzise Informationen gegeben hinsichtlich ihrer Entstehung, ihrer Lehren und ihrer aktuellen Mitgliederzahl, es werden Zeitschriften, Internetseiten und Adressen genannt. Viele neuere, vor allem christliche, buddhistische, islamische und okkultistische Gruppen werden in dieser 7. Auflage zum ersten Mal besprochen. Entsprechend ihrer gewachsenen Bedeutung wird auch den sogenannten Psychogruppen verstärkt Beachtung geschenkt.
  • Produktdetails
  • Verlag: TVZ Theologischer Verlag
  • 7., überarb. u. erg. Aufl.
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: März 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 158mm x 36mm
  • Gewicht: 922g
  • ISBN-13: 9783290172152
  • ISBN-10: 3290172155
  • Artikelnr.: 11327186
Autorenporträt
Georg Schmid, Prof. Dr. theol., ist Leiter der evangelischen Informationsstelle Kirchen-Sekten-Religionen in Greifensee, Schweiz.