Funkenflug - Sigg, Stephan
14,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Firmbuch, das die Funken spritzen lässt
Im Sakrament der Firmung wird der Heilige Geist herabgerufen, der Bischof betet vor der Spendung des Sakramentes um die sieben Gaben: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Die Begriffe klingen sehr abstrakt, veraltet und sind vor allem jungen Menschen unverständlich.
Stephan Sigg übernimmt in diesem Buch die "Übersetzungsarbeit" und macht mit seinen gewohnt anschaulichen Texten klar, dass hinter diesen Geistesgaben viel Power steckt, der als Zündstoff für alle Bereiche des Lebens wirken kann.
Das neue
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Firmbuch, das die Funken spritzen lässt

Im Sakrament der Firmung wird der Heilige Geist herabgerufen, der Bischof betet vor der Spendung des Sakramentes um die sieben Gaben: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Die Begriffe klingen sehr abstrakt, veraltet und sind vor allem jungen Menschen unverständlich.

Stephan Sigg übernimmt in diesem Buch die "Übersetzungsarbeit" und macht mit seinen gewohnt anschaulichen Texten klar, dass hinter diesen Geistesgaben viel Power steckt, der als Zündstoff für alle Bereiche des Lebens wirken kann.

Das neue Werk von Stephan Sigg, im gewohnt flotten Design, ist das ideale Buch zur Firmung!
  • Produktdetails
  • Verlag: Tyrolia
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 136
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 317g
  • ISBN-13: 9783702234096
  • ISBN-10: 3702234098
  • Artikelnr.: 40784801
Autorenporträt
Sigg, Stephan
STEPHAN SIGG, geb. 1983, lebt und schreibt in St. Gallen (Rheintal, Nähe Bodensee). Der vielseitige Theologe greift auf eine langjährige Erfahrung in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit zurück und ist beruflich in der Aus- und Weiterbildung von Religionslehrern tätig. Als Jungautor ist er bekannt für seine flotten, unkonventionellen Texte, die das jugendliche Publikum erreichen (bei Tyrolia erschienen: "Treibstoff", 2007, bereits in der 5. Auflage, "Form mich, firm mich", 2008, 3. Auflage, "Echtzeit, 2012, 2. Auflage, "Friedensrap", 2013).