14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als "isla de la paz" (Insel des Friedens) galt Ecuador lange Zeit in Lateinamerika und mit ein paar Abstrichen ist es bis heute so. Es ist eines der kleinsten Länder des Kontinents, weist dabei aber eine erstaunliche geografische Vielfalt auf.
Reisende fasziniert Ecuador wegen seiner vielen ethnischen und kulturellen Facetten, der Freundlichkeit der Bewohner und der atemberaubenden Landschaften. Ecuador ist ein ideales Reiseland für Lateinamerika-Einsteiger. Für Schlagzeilen sorgt das Land immer wieder wegen des Kampfgeistes seiner Bewohner, aber auch wegen politischer Unruhen, die aber…mehr

Produktbeschreibung
Als "isla de la paz" (Insel des Friedens) galt Ecuador lange Zeit in Lateinamerika und mit ein paar Abstrichen ist es bis heute so. Es ist eines der kleinsten Länder des Kontinents, weist dabei aber eine erstaunliche geografische Vielfalt auf.

Reisende fasziniert Ecuador wegen seiner vielen ethnischen und kulturellen Facetten, der Freundlichkeit der Bewohner und der atemberaubenden Landschaften. Ecuador ist ein ideales Reiseland für Lateinamerika-Einsteiger. Für Schlagzeilen sorgt das Land immer wieder wegen des Kampfgeistes seiner Bewohner, aber auch wegen politischer Unruhen, die aber anders als in den Nachbarländern selten blutig enden. Die große Kluft zwischen Arm und Reich besteht nach wie vor und die Suche nach der eigenen Identität, der "ecuadorianidad", bestimmt das gesellschaftliche Leben.

Das vorliegende Buch beschreibt den Lebensalltag der Menschen, berichtet von vorherrschenden Gewohnheiten und vom politischen sowie gesellschaftlichen Leben. Es will dazu ermutigen, Kontakte zu knüpfen, sich auf die Menschen einzulassen, macht auf Eigenheiten und kulturelle Stolpersteine aufmerksam und bewahrt die Leser im besten Fall vor Fettnäpfchen.

Dazu: 12 Seiten Verhaltenstipps von A bis Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ...

++++ Aus dem Inhalt:

- Geschichte: von der präkolumbischen Zeit bis ins neue Jahrtausend

- Bevölkerung: ethnische und regionale Unterschiede, Movimiento Indigena, Mestizen und Afroecuadorianer

- Auf ecuadorianische Art (a lo ecuatoriano): Mentalität, Kommunikation, Verhalten

- Die Gesellschaft heute: Identität, Wirtschaft, Migration

- Religion und Volksglaube: indianische Gottheiten, katholische Heilige

- Als Gast in Ecuador: Tourismus, Sicherheit, Versorgung

++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen
  • Produktdetails
  • Reise Know-How
  • Verlag: Reise Know-How Verlag Peter Rump
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm x 18mm
  • Gewicht: 338g
  • ISBN-13: 9783831714148
  • ISBN-10: 3831714142
  • Artikelnr.: 14214218
Inhaltsangabe
1;Front Cover;1
2;Back Cover;2
3;Body;3
4;Copyright;6
5;Inhalt;8
6;DIE GESCHICHTLICHEN WURZELN;15
7;DIE BEVÖLKERUNG ECUADORS;43
8;KULTUR: GLAUBE, FIESTAS UND KUNST;77
9;DIE GESELLSCHAFT HEUTE:VON DER BANANENREPUBLIKZUR DEMOKRATIE;135
10;VERHALTEN UNDKOMMUNIKATION;175
11;FAMILIE UND ALLTAG;207
12;ALS FREMDER IN ECUADOR;241
13;ANHANG;261
14;Index;269