10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Hauptkommissar Hans Jensen von der Kriminalpolizeistelle Heide steht vor einem Rätsel. Ein Toter wird gefunden, Niels Nissen, der Sohn eines Elektrikers aus Wesselburen. Aber warum hängt er an einer Brücke, wenn er dort doch gar nicht ermordet wurde? Warum hat er die Taschen voller faustgroßer Feldsteine? Was hatte er vor seinem Tod mit Solarenergie zu tun? Und weiß seine junge Witwe tatsächlich so wenig über seine Arbeit, wie sie vorgibt? Ein spannender Krimi mit regionalem Bezug zur Westküste!…mehr

Produktbeschreibung
Hauptkommissar Hans Jensen von der Kriminalpolizeistelle Heide steht vor einem Rätsel. Ein Toter wird gefunden, Niels Nissen, der Sohn eines Elektrikers aus Wesselburen. Aber warum hängt er an einer Brücke, wenn er dort doch gar nicht ermordet wurde? Warum hat er die Taschen voller faustgroßer Feldsteine? Was hatte er vor seinem Tod mit Solarenergie zu tun? Und weiß seine junge Witwe tatsächlich so wenig über seine Arbeit, wie sie vorgibt?
Ein spannender Krimi mit regionalem Bezug zur Westküste!
  • Produktdetails
  • Verlag: Boyens Buchverlag
  • Seitenzahl: 229
  • Erscheinungstermin: April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 124mm x 20mm
  • Gewicht: 269g
  • ISBN-13: 9783804214798
  • ISBN-10: 3804214797
  • Artikelnr.: 50184311
Autorenporträt
Siegfried Bersch, 1940 in St. Goar am Mittelrhein geboren. In der örtlichen Kommunalverwaltung lernte er die Grundlagen seines Berufes, der ihn als jungen Mann an die Ostsee und wenige Jahre später an die Westküste des Landes, nach Dithmarschen, führte. Hier arbeitete er fast 40 Jahre lang, zuletzt 12 Jahre als hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Marne. Seit einigen Jahren wohnt Siegfried Bersch mit seiner Familie im Süden Hamburgs. Mit der Freizeit des Ruhestandes begann er im Jahr 2005 zu schreiben. Unter dem zunächst gewählten Pseudonym Sig Meuther hat der Autor zahlreiche Romane als E-Books sowie Kurzgeschichten veröffentlicht. Im Boyens Buchverlag erschien 2016 der Nordsee-Krimi "Der Tote im Deich".