9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Im Buchsbaumlabyrinth der pittoresken Grafschaft Gloucestershire wird die Leiche der Studentin Gwen Perry gefunden. Rosemary Daybell leitet die Untersuchungen als resoluter Detective Inspector. Unterstützt wird die aus einer Arbeiterfamilie stammende Rosy von ihrem blaublütigen Verlobten Harold Philipp Arthur Escroyne, dem Earl of Sutherly. Während sich Rosy im Zuge der Ermittlungen mit den Liebeswirren zwischen den Verdächtigen herumschlägt, bricht über Arthur eine botanische Katastrophe herein: Ein Parasit hat seinen heißgeliebten Lorbeergarten befallen. Das ungleiche Paar begibt sich auf…mehr

Produktbeschreibung
Im Buchsbaumlabyrinth der pittoresken Grafschaft Gloucestershire wird die Leiche der Studentin Gwen Perry gefunden. Rosemary Daybell leitet die Untersuchungen als resoluter Detective Inspector. Unterstützt wird die aus einer Arbeiterfamilie stammende Rosy von ihrem blaublütigen Verlobten Harold Philipp Arthur Escroyne, dem Earl of Sutherly. Während sich Rosy im Zuge der Ermittlungen mit den Liebeswirren zwischen den Verdächtigen herumschlägt, bricht über Arthur eine botanische Katastrophe herein: Ein Parasit hat seinen heißgeliebten Lorbeergarten befallen. Das ungleiche Paar begibt sich auf die Jagd nach den geheimnisvollen Killern. Im Zusammenspiel von Rosys Scharfsinn und Arthurs ungewöhnlicher Beobachtungsgabe kommen sie der Wahrheit allmählich auf die Spur ...
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.30479
  • Verlag: Piper
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 120mm x 27mm
  • Gewicht: 286g
  • ISBN-13: 9783492304795
  • ISBN-10: 3492304796
  • Artikelnr.: 40857571
Autorenporträt
Escroyne, Arthur
Harold Philipp Arthur Escroyne ist der 36. Earl of Sutherly. Nach seinem Kunststudium arbeitete er als Werbegrafiker für einen bekannten englischen Shortbread-Hersteller. Lord Escroyne ist für seine Nacktstängel-Schwertlilienzucht (Iris aphylla) über die Grenzen der Grafschaft hinaus bekannt. Der passionierte Gärtner gewann zahlreiche Preise.
Rezensionen
»Wenig Gänsehaut, aber viel Charme.« Lippische Landes-Zeitung 20150804