Regensburg in historischen Bildern - Knoll, Julia Kathrin; Milic, Peter
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Im zweiten Band der Reihe "Regensburg in historischen Bildern" zeigt der Sammler Peter Milic wieder einige seiner schönsten Ansichtskarten, anschaulich kommentiert von der Autorin Julia Kathrin Knoll. So gibt auch dieses Buch einen faszinierenden Einblick in die Regensburger Stadtgeschichte. Nach "Straßen, Gassen und Plätzen" stehen diesmal einzelne Gebäude im Fokus. Kirchen, Schulen und Gaststätten, aber auch Kliniken und Wohnhäuser erzählen hier ihre Geschichte und lassen die historischen Mauern der Welterbestadt lebendig werden - und gewiss auch die Erinnerungen so mancher Leser.…mehr

Produktbeschreibung
Im zweiten Band der Reihe "Regensburg in historischen Bildern" zeigt der Sammler Peter Milic wieder einige seiner schönsten Ansichtskarten, anschaulich kommentiert von der Autorin Julia Kathrin Knoll.
So gibt auch dieses Buch einen faszinierenden Einblick in die Regensburger Stadtgeschichte. Nach "Straßen, Gassen und Plätzen" stehen diesmal einzelne Gebäude im Fokus. Kirchen, Schulen und Gaststätten, aber auch Kliniken und Wohnhäuser erzählen hier ihre Geschichte und lassen die historischen Mauern der Welterbestadt lebendig werden - und gewiss auch die Erinnerungen so mancher Leser.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mz Buchverlag
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 210mm x 14mm
  • Gewicht: 683g
  • ISBN-13: 9783866463462
  • ISBN-10: 3866463464
  • Artikelnr.: 44986623
Autorenporträt
Knoll, Julia
Julia Kathrin Knoll, 1980 in München geboren, kam nach Regensburg, um dort Germanistik, Italianistik und Pädagogik zu studieren - und blieb der Stadt bis heute treu. Sie arbeitet als freie Lektorin und Gästeführerin, im Jahr 2012 erschien ihr erster Roman. Ihre Erzählungen sind geprägt von ihrer Vorliebe zu den Themen Historisches, Fantasy und Romantik. Julia Knoll ist zudem Vorstandsmitglied im Schriftstellerverband Ostbayern.

Milic, Peter
Peter Milic, Jahrgang 1941, ist gebürtiger Regensburger. Der Stadt, in der er auch heute noch wohnt, fühlt er sich mit Leib und Seele verbunden. Früher arbeitete er als Postbeamter, seine große Leidenschaft aber gilt historischen Ansichtskarten von Regensburg, die er bereits seit circa 30 Jahren sammelt.