Juristische Kuriositäten II (eBook, PDF) - Hamann, Hanjo
0,00 €
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufsatz beleuchtet Kuriositäten im deutschen Recht, und beginnt - getreu seinem Untertitel - im ersten Abschnitt mit den Rechtsverhältnissen der Tiere, leitet dann im zweiten Abschnitt zum Mensch-Tier-Verhältnis über, bevor es im dritten Abschnitt ganz um die (auch halben) Menschen geht. Der vierte Abschnitt schließlich beleuchtet ein besonders kurioses Missverständnis aus der Welt der Juristen. Das Format des Beitrags orientiert sich an meinem Aufsatz "Juristische Kuriositäten - ein…mehr

Produktbeschreibung
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufsatz beleuchtet Kuriositäten im deutschen Recht, und beginnt - getreu seinem Untertitel - im ersten Abschnitt mit den Rechtsverhältnissen der Tiere, leitet dann im zweiten Abschnitt zum Mensch-Tier-Verhältnis über, bevor es im dritten Abschnitt ganz um die (auch halben) Menschen geht. Der vierte Abschnitt schließlich beleuchtet ein besonders kurioses Missverständnis aus der Welt der Juristen. Das Format des Beitrags orientiert sich an meinem Aufsatz "Juristische Kuriositäten - ein Spaziergang durch den Paragrafendschungel", der in der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) 2009 ab Seite 727 erschien; stilistisch ergeben sich allerdings einige Abweichungen. Der Text richtet sich an juristische Fachleute und interessierte Laien. Wem er gefällt, der empfehle ihn weiter. Wem er nicht gefällt, der erhält meinen Autorenanteil an der Tantieme zurückerstattet. Damit handelt es sich um den wohl ersten juristischen Aufsatz mit Geld-zurück-Garantie!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 13
  • Erscheinungstermin: 09.02.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640531721
  • Artikelnr.: 37530982
Autorenporträt
Hanjo Hamann begann 2005 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und war ab Ende desselben Jahres Juristischer Mitarbeiter bei einer internationalen Anwaltssozietät in Frankfurt/M. Dort unterstützte er Mandate im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht und publizierte eigene wirtschaftsrechtliche Fachtexte. 2007 zog er nach Hamburg, setzte sein Studium im Schwerpunktbereich Handels- und Gesellschaftsrecht fort und arbeitete bei einer wirtschaftsberatenden Anwaltssozietät. Das Schwerpunktstudium im Handels- und Gesellschaftsrecht beendete er 2009 mit Prädikat.