Nachhaltige Stadtentwicklung - Koch, Florian;Krellenberg, Kerstin
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Open Access Buch thematisiert den Beitrag der Städte zur nachhaltigen Entwicklung. Die Autorinnen stellen die Agenda 2030 und die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) vor, auf die sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen im Jahr 2015 einigten. Sie zeigen auf, wie die Ziele kommunal umgesetzt werden und welche Herausforderungen sich dabei ergeben. Ansätze nachhaltiger Stadtentwicklung werden vorgestellt und nationale sowie internationale Beispiele verdeutlichen die Lokalisierung der SDGs. Dies wird ergänzt durch Forschungsansätze zur Unterstützung von Nachhaltigkeitstransformationen in gemeinsamer Arbeit von Wissenschaft und Praxis.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Open Access Buch thematisiert den Beitrag der Städte zur nachhaltigen Entwicklung. Die Autorinnen stellen die Agenda 2030 und die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) vor, auf die sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen im Jahr 2015 einigten. Sie zeigen auf, wie die Ziele kommunal umgesetzt werden und welche Herausforderungen sich dabei ergeben. Ansätze nachhaltiger Stadtentwicklung werden vorgestellt und nationale sowie internationale Beispiele verdeutlichen die Lokalisierung der SDGs. Dies wird ergänzt durch Forschungsansätze zur Unterstützung von Nachhaltigkeitstransformationen in gemeinsamer Arbeit von Wissenschaft und Praxis.

  • Produktdetails
  • Essentials
  • Verlag: Springer VS / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-33926-5
  • 1. Aufl. 2021
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 108g
  • ISBN-13: 9783658339265
  • ISBN-10: 3658339268
  • Artikelnr.: 61379157
Autorenporträt
Prof. Dr. Florian Koch ist Professor für Immobilienwirtschaft, Smart Cities und Stadtentwicklung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin). Er analysiert, wie digitale, smarte Technologien und soziale Innovationen zu einer nachhaltigen Entwicklung in Städten beitragen können. Univ.-Prof. Dr. habil. Kerstin Krellenberg ist Professorin für Urban Studies am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. Sie untersucht die komplexen Wechselwirkungen des globalen Umweltwandels und des digitalen Wandels in Bezug auf Herausforderungen und Chancen städtischer Räume und erarbeitet integrative Lösungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung von Städten.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Die Agenda 2030 und die Sustainable Development Goals.- Nachhaltige Stadtentwicklung und die Agenda 2030.- Perspektive für Forschung und Praxis.- Fazit: Das transformative Potential der SDGs