-20%
27,99 €
Statt 35,00 €**
27,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-20%
27,99 €
Statt 35,00 €**
27,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 35,00 €**
-20%
27,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 35,00 €**
-20%
27,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Seit knapp 50 Jahren findet die Bonner Juristenausbildung im Juridicum statt. Dabei war und ist das Bonner Juridicum mehr als ein funktionales Gebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Vielmehr drückt es mit seiner Transparenz, Funktionalität und Einfachheit Werte der jungen Bonner Demokratie aus. Zentral zwischen dem Regierungsviertel und dem Hauptgebäude der Universität gelegen, repräsentiert es den Schritt der Universität hin zur Bonner Republik. Damit ist es ein Stück baulich verkörperter Rechtsgeschichte. Mit seinen klaren Formen, dem unprätentiösen Stil und dem Abscheu vor…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.95MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Seit knapp 50 Jahren findet die Bonner Juristenausbildung im Juridicum statt. Dabei war und ist das Bonner Juridicum mehr als ein funktionales Gebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Vielmehr drückt es mit seiner Transparenz, Funktionalität und Einfachheit Werte der jungen Bonner Demokratie aus. Zentral zwischen dem Regierungsviertel und dem Hauptgebäude der Universität gelegen, repräsentiert es den Schritt der Universität hin zur Bonner Republik. Damit ist es ein Stück baulich verkörperter Rechtsgeschichte. Mit seinen klaren Formen, dem unprätentiösen Stil und dem Abscheu vor Verschwendung hat es Generationen junger Juristen geprägt. Prof. Dr. Mathias Schmoeckel, Jahrgang 1963, lehrt seit 1999 Rechtsgeschichte und Zivilrecht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine geschichtlichen Forschungsschwerpunkte liegen im Beweisrecht, im neueren Völker- und Zivilrecht sowie im Einfluss der Reformation auf das Recht.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: V&R Unipress
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 18. April 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783847005544
  • Artikelnr.: 44958847
Autorenporträt
Prof. Dr. Mathias Schmoeckel lehrt seit 1999 Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte an der Universität Bonn.