Handbuch Unternehmensbewertung
154,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Bewertungsanlässe sind in der Regel mit strategischen, langfristigen Entscheidungen verbunden, die große Chancen, aber auch substanzielle Risiken bergen. Die Folgen sind ein steigender Bewertungsbedarf der Unternehmen und ein entsprechend steigender Informationsbedarf der Berater. Dem trägt das Handbuch Unternehmensbewertung durch eine umfassende, aber kompakte und zugleich praxisorientierte Darstellung der einzelnen Bereiche Rechnung. Sie profitieren von der engen Zusammenarbeit zahlreicher Autoren aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis. Dadurch wird die Praxisorientierung des Werkes in optimaler Weise gewährleistet.…mehr

Produktbeschreibung
Bewertungsanlässe sind in der Regel mit strategischen, langfristigen Entscheidungen verbunden, die große Chancen, aber auch substanzielle Risiken bergen. Die Folgen sind ein steigender Bewertungsbedarf der Unternehmen und ein entsprechend steigender Informationsbedarf der Berater. Dem trägt das Handbuch Unternehmensbewertung durch eine umfassende, aber kompakte und zugleich praxisorientierte Darstellung der einzelnen Bereiche Rechnung.
Sie profitieren von der engen Zusammenarbeit zahlreicher Autoren aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis. Dadurch wird die Praxisorientierung des Werkes in optimaler Weise gewährleistet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Reguvis Fachmedien; Bundesanzeiger
  • Artikelnr. des Verlages: 221041102
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 169mm x 63mm
  • Gewicht: 1908g
  • ISBN-13: 9783846207598
  • ISBN-10: 3846207594
  • Artikelnr.: 48442290
Autorenporträt
Autoreninfo: Herausgegeben von Karl Petersen, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, und Prof. Dr. Christian Zwirner, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater (beide Dr. Kleeberg & Partner GmbH WPG StBG, München).
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: - Darstellung unterschiedlicher Bewertungsanlässe und -methoden
- Aktuelle Bewertungsverfahren und Rechtsprechung
- Bewertungsobjekt- und branchenspezifische Besonderheiten
- Zahlreiche Checklisten, Praxisempfehlungen, (Rechen-)Beispiele