Longierabzeichen 5 - Schmidt, Ute
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ute Schmidt zeigt Anforderungen in Theorie und Praxis auf, die es ermöglichen, das Longierabzeichen der Klasse 5 sicher zu bestehen. Dabei sind die Fragen in verständlicher Sprache aufgearbeitet und mit anschaulichen Zeichnungen versehen. Kleine Aufgaben zum jeweiligen Thema sorgen dafür, dass sich der Stoff besser einprägt. Am Ende des Heftes findet sich eine tabellarische Auflistung aller Anforderungen, die man je nach Leistungstand abhaken kann. Dieses Heft ist als Ergänzung zu einem fachgerechten Unterricht zu verstehen.…mehr

Produktbeschreibung
Ute Schmidt zeigt Anforderungen in Theorie und Praxis auf, die es ermöglichen, das Longierabzeichen der Klasse 5 sicher zu bestehen.
Dabei sind die Fragen in verständlicher Sprache aufgearbeitet und mit anschaulichen Zeichnungen versehen.
Kleine Aufgaben zum jeweiligen Thema sorgen dafür, dass sich der Stoff besser einprägt.
Am Ende des Heftes findet sich eine tabellarische Auflistung aller Anforderungen, die man je nach Leistungstand abhaken kann.
Dieses Heft ist als Ergänzung zu einem fachgerechten Unterricht zu verstehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 40
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 294mm x 207mm x 7mm
  • Gewicht: 150g
  • ISBN-13: 9783741237454
  • ISBN-10: 3741237450
  • Artikelnr.: 45085444
Autorenporträt
Schmidt, Ute
Ute Schmidt wurde 1965 in Passau geboren. Auf dem elterlichen Anwesen war sie schon als Kind von vielen Tieren umgeben, darunter auch Arbeits- und Kutschpferde. Unter Aufsicht des gestrengen Großvaters, der Rittmeister war, lernte sie schon von klein auf viel über Aufstallung, Gesundhaltung und Fütterungstechniken. Fundierten Reitunterricht bekam sie ab dem zehnten Lebensjahr in Dressur und Springen. 1996 zog sie nach Hamburg, wo sie sich ihren Traum von einer eigenen Reitschule erfüllte. Sie lebt mit ihrer Familie auf einem Resthof im Südosten von Hamburg, wo sie auf ihren Friesenpferden Kinder und Jugendliche unterrichtet.