The Adventures of Johnny Bunko (eBook, ePUB) - Pink, Daniel H.
-60%
5,99
Bisher 14,99**
5,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,99**
5,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,99**
-60%
5,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,99**
-60%
5,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
3 °P sammeln

  • Format: ePub


Look out for Daniel Pink's new book, When: The Scientific Secrets of Perfect Timing From Daniel H. Pink, the #1 bestselling author of Drive and To Sell Is Human, comes an illustrated guide to landing your first job in The Adventures of Johnny Bunko: The Last Career Guide You'll Ever Need.
There's never been a career guide like The Adventures of Johnny Bunko by Daniel H. Pink (author of To Sell Is Human: The Surprising Truth About Motivating Others). Told in manga-the Japanese comic book format that's an international sensation-it's the fully illustrated story of a young Everyman just out of…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 28.96MB
Produktbeschreibung
Look out for Daniel Pink's new book, When: The Scientific Secrets of Perfect Timing From Daniel H. Pink, the #1 bestselling author of Drive and To Sell Is Human, comes an illustrated guide to landing your first job in The Adventures of Johnny Bunko: The Last Career Guide You'll Ever Need.

There's never been a career guide like The Adventures of Johnny Bunko by Daniel H. Pink (author of To Sell Is Human: The Surprising Truth About Motivating Others). Told in manga-the Japanese comic book format that's an international sensation-it's the fully illustrated story of a young Everyman just out of college who lands his first job. Johnny Bunko is new to the Boggs Corp., and he stumbles through his early months as a working stiff until a crisis prompts him to rethink his approach. Step by step he builds a career, illustrating as he does the six core lessons of finding, keeping, and flourishing in satisfying work. A groundbreaking guide to surviving and flourishing in any career, The Adventures of Johnny Bunko is smart, engaging and insightful, and offers practical advice for anyone looking for a life of rewarding work.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Penguin Publishing Group
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 01.04.2008
  • Englisch
  • ISBN-13: 9781440635670
  • Artikelnr.: 44657870
Autorenporträt
Daniel H. Pink is the author of five books, including To Sell Is Human and the long-running New York Times bestsellers A Whole New Mind and Drive. His books have been translated into thirty-three languages and have sold more than a million copies in the United States alone. Pink lives with his family in Washington, D.C.
Rezensionen
Besprechung von 08.12.2009
Fee mit Karriereplan
Mitten in der Krise kommt ökonomisches Wissen als Comic daher. Herkömmliche Managerfibeln verblassen dagegen
Business-Comics waren bisher verpönt in Deutschland. Doch langsam dreht sich das Blatt. In renommierten Wirtschaftsbuchverlagen sprießen die ersten zarten Blüten. Kein Wunder, denn diese Art von Comics haben zwei unumstößliche Vorteile: Man kann sie schnell lesen und überdies Managementwissen zeichnerisch so vereinfachen, dass es auch der letzte Möchtegernmanager versteht. Was bisher jedoch gefehlt hat, sind Autoren und Zeichner, die zusammenpassen und das spezifische BWL-Wissen originell verpacken können. Der Illustrator Christian Kalkert sowie der Coach und Berater Stephan Magnus sind ein solches kreatives Duo. Ihre kleine Buchgeschichte ist schnell erzählt: Ein bisher innovatives und erfolgreiches Solarunternehmen gerät ins Straucheln und weiß nicht mehr weiter. Ein klarer Fall für die Masters of Business Adventure (MBA).
Die drei Berater könnten allerdings nicht unterschiedlicher sein: Break ist der Macher, ausgestattet mit einer Überdosis an Allmachtsphantasie. Kantig, eckig gezeichnet mit einem strengen, selbstbewussten Gesichtsausdruck. Sein Credo: „Denen werden wir mal zeigen, wo es lang geht.” Pat ist die verständnisvolle Trainerin, zuhause in den emotionalen Welten der Mitarbeiter. Rund, weich gezeichnet, aber mit einem üppigen Pferdeschwanz. Sie sagt: „Ich bin gespannt auf die Menschen.” Cal schließlich ist der Controller, der Zahlenmagier. Unscheinbar, schmal gezeichnet mit hoher Denkerstirn und Glatze. Er glaubt: „Die haben sich bestimmt mal wieder verkalkuliert.” Zusammen sind sie, wer möchte daran zweifeln, das unschlagbare Team. Was folgt, ist natürlich eine Gratwanderung. Auf beiden Seiten lauern die Fettnäpfchen banaler Managereinsichten. Mit höchster Absturzgefahr! „Mitarbeiter müssen jede Chance zur persönlichen Verbesserung wahrnehmen. Eine Vision muss her. Und jede Lösung ist schon wieder die nächste Frage.” Doch Kalkert hält Kurs und bindet diese Plattitüden geschickt in seine reduzierte Zeichenwelt ein. Damit nimmt er ihnen ein Stück ihrer Selbstherrlichkeit. Es geht um den grundlegenden Veränderungsprozess in einem Unternehmen. Flott erzählt in reduzierter Schwarzweiß-Ästhetik. Weiß die Beraterhelden, die alles können und jedes Problem lösen. Mit Superman-Image. Schwarz der schwankende Chef, ein subalterner Fiesling und jede Menge verunsicherte Mitarbeiter.
Ganz der weltweit erfolgreichen Manga-Ästhetik hat sich wiederum der US-Bestsellerautor Daniel H. Pink verschrieben. Seine Hauptfigur heißt Johnny Bunko. Der ist Mitte 20 und an einen Langweilerjob gekettet. Eines Tages erscheint ihm eine Fee namens Diana. Sie will ihm helfen, nicht weiter „seine Karriere und sein Leben zu vermasseln”. Bunko bekommt sechs Essstäbchen in die Hand gedrückt. Jedes Mal, wenn er eines auseinander bricht, ist die Fee zur Stelle. Und erläutert ihre Weisheiten. Beispiel: Erfolgreiche Menschen arbeiten in einer Firma, in der sie „interessante Aufgaben übernehmen – auch wenn sie nicht wissen, wohin es genau führen wird”. Außerdem: Sie haben keinen Karriereplan im Kopf. Sie konzentrieren sich mehr auf ihre Stärken als auf ihre Schwächen. Und sie machen exzellente Fehler, aus denen sie lernen.
Oberlehrer würden jetzt einwenden, dass diese Karrieregeheimnisse längst banale Allgemeinplätze in der Ratgeberliteratur sind. Mag sein, aber jetzt muss dieses Wissen nicht mehr in monotonen Textwüsten versauern, sondern wird mit Leben angereichert. Die Figuren werden mit großen Augen, bizarren Gesichtern oder leidenschaftlicher Gebärde gezeichnet. Die Bilder sind ineinander verschachtelt, kleine und große Sprechblasen dominieren die Buchseiten. Es herrscht Unordnung, kreatives Chaos. Alles ist immer von längst bekannten Banalitäten bedroht. Aber das ist doch die eigentliche Wirtschaft von heute. PETER FELIXBERGER
Christian Kalkert
MBA und die Macht des Change Wiley-VCH Verlag, Weinheim 2009. 164 Seiten. 15 Euro.
Daniel H. Pink
Die Abenteuer von
Johnny Bunko
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009. 160 Seiten, 9,95 Euro.
Karrieregeheimnisse müssen nicht mehr in monotonen Textwüsten versauern
Johnny Bunko hat einen langweiligen Job – bis ihm eine Fee erscheint und zu seinem Karriere-Coach wird. Abb.: oh
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten - Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr