-61%
4,99 €
Statt 12,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-61%
4,99 €
Statt 12,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,95 €**
-61%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,95 €**
-61%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Das Buch soll Fahranfängern und auch Profis helfen, die Gefahren im Straßen-Verkehr besser einzuschätzen und darauf entsprechend zu reagieren. Ein Erfahrungsbericht aus 62 Jahren Fahrpraxis. Der Autor gibt hunderte Ratschläge um Unfallfrei durchs Autofahrerleben zu kommen. Das Buch soll aber auch aufrütteln, sensibilisieren und zum besseren Fahren animieren. Die häufigsten Situationen im Verkehr werden behandelt und Vorschläge gemacht wie man darauf reagieren sollte. Der Autor nimmt zum Thema Verkehrsraudis kein Blatt vor den Mund, denn hier geht es um die Gesundheit und das Leben von…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.92MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Das Buch soll Fahranfängern und auch Profis helfen, die Gefahren im Straßen-Verkehr besser einzuschätzen und darauf entsprechend zu reagieren. Ein Erfahrungsbericht aus 62 Jahren Fahrpraxis. Der Autor gibt hunderte Ratschläge um Unfallfrei durchs Autofahrerleben zu kommen. Das Buch soll aber auch aufrütteln, sensibilisieren und zum besseren Fahren animieren. Die häufigsten Situationen im Verkehr werden behandelt und Vorschläge gemacht wie man darauf reagieren sollte. Der Autor nimmt zum Thema Verkehrsraudis kein Blatt vor den Mund, denn hier geht es um die Gesundheit und das Leben von Menschen. Wer seine Mitmenschen wissentlich in Gefahr bringt verdient keine Nachsicht. Man muss sich etwas Zeit nehmen, denn dieses Buch kann man nicht nur lesen, man muss es studieren, sich die beschriebenen Fahrsituationen vor das geistige Auge stellen und die gegebenen Ratschläge verinnerlichen. Am besten Sie legen sich dieses Buch in Ihr Fahrzeug und schauen, wenn Sie im Stau stehen oder gerade Zeit haben wieder hinein. Wie wichtig es ist, sich zuhause mal in aller Ruhe mit dem was auf Deutschlands Straßen jeden Tag passiert zu beschäftigen, mögen Sie an folgenden Zahlen ersehen. 1970 gab es 21.000 Verkehrstote 2014 "nur noch" 3500. Das hört sich zunächst gut an, ist aber hauptsächlich auf das verbesserte Fahrkönnen und die Sicherheitstechnik der Fahrzeuge zurückzuführen. Zu beklagen ist jedoch, dass durch die ins Fahrzeug rein geschlichenen Infotainment- und Kommunikationstechnik, die Zahl der Unfälle wieder steigt. Volkswirtschaftlich gesehen entstehen jedes Jahr 30 Millarden Kosten, davon könnte man einiges einsparen, wenn man sie mit dem Drücken des Zündschlüssels abschalten würde. möchten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 166
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783753436654
  • Artikelnr.: 61827138
Autorenporträt
Horst Reiner Menzel wurde am 14. September 1938 in Spremberg in der Mark Brandenburg geboren. Nach dem Besuch der Schule und dem Abschluss einer Handwerks-Lehre war Menzel in den Jahren von 1953 bis 1959 im Kanu- Leistungssport aktiv. Er verließ 1959 die DDR, weil ihm die Ausbildung zum Meister und auch ein Studium der Holztechnologie verwehrt wurden, vermutlich Sippenhaft, weil sein Onkel von 1949 - 1954 als politisch Verfolgter in Torgau und Bautzen einsaß. Menzel arbeitete dann in der Bundesrepublik in einem größeren Handwerksbetrieb und begann eine kaufmännische Ausbildung, in deren Anschluss er von 1959 bis 1980 als Angestellter und Betriebsleiter, in diesem Betrieb tätig war. Ab 1980 führte Menzel zusammen mit seiner Frau Doris einen eigenen selbständigen Handwerksbetrieb, bis er im Jahre 2003 den Betrieb an seinen Schwiegersohn übergab, in Pension ging und sich dem Schreiben widmete. Hobbys: Sport - Musik- Schach - Schreiben - Bücher