Raketen und Menschen 02. Der Sieg Koroljows - Tschertok, Boris E.

26,60
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

1956-1961 Koroljow setzt sich als Chefkonstrukteur der sowjetischen Raketen durch

Produktbeschreibung
1956-1961 Koroljow setzt sich als Chefkonstrukteur der sowjetischen Raketen durch
  • Produktdetails
  • Verlag: Elbe-Dnjepr-Verlag / Elbe-Dnjepr-Vlg
  • Seitenzahl: 438
  • Erscheinungstermin: Dezember 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 152mm x 28mm
  • Gewicht: 576g
  • ISBN-13: 9783933395016
  • ISBN-10: 3933395011
  • Artikelnr.: 22462363
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

In einer ausführlichen Kritik weist Günter Paul zunächst daraufhin, dass es sich hier um den zweiten Band der Erinnerungen des Raketenbauers Boris Tschertok handelt, die sich zugleich als eine Geschichte der sowjetischen Raumfahrt lesen. Die Etappe, die der Band behandelt, erstreckt sich von den ersten Raketenflügen bis zum ersten bemannten Raumflug mit dem Kosmonauten Juri Gagarin. Paul erzählt das Buch im wesentlichen nach, schildert die Pannen und Erfolge der russischen Weltraumforschung, die seinerzeit spektakuläre Ergebnisse präsentierte und den Amerikanern zuvorkam. Er lobt das Buch dafür, dass es zahlreiche Einblicke in viele noch dunkle Abschnitte der russischen Raumfahrt-Geschichte bietet und findet es darum akzeptabel, dass der Autor in einigen Episoden ein wenig zu schönen scheint.

© Perlentaucher Medien GmbH